Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

EVG veranstaltet kleinen Gewerkschaftstag

07.11.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Während die GDL Deutschland mit Streiks in Atem hält, fand bei der EVG am Dienstag und Mittwoch im Hotel Esperanto in Fulda der kleine Gewerkschaftstag statt. Gleich zu Beginn macht der Bundesvorsitzende Alexander Kirchner deutlich, dass berufsständische Gewerkschaften mitnichten per se für aus Sicht der Beschäftigten bessere Abschlüsse sorgen als Branchengewerkschaften: „Die Lokführer haben in […]

Weiterlesen »

EVG hielt Gewerkschaftstag ab

25.11.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Funktionäre und Delegierten der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) trafen sich letzte Woche in Fulda zum kleinen Gewerkschaftstag. Im Fokus standen die für 2014 geplanten Betriebsratswahlen im DB-Konzern und die Möglichkeit, ab 2014 wieder Tarifverträge für DB-Lokführer abzuschließen. Das vierte Eisenbahnpaket lehnt man ab.

Weiterlesen »

EVG verabschiedet Programm für fünf Jahre und Arbeitsprogramm 2013

05.11.12 (Allgemein) Autor:Niklas Luerßen

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) gab sich am Gewerkschaftstag in Berlin erstmals ein Programm für 2012 bis 2017. Inhaltlich gliedert es sich in sieben Bausteine. Im Segment „neue Wirtschaftsordnung“ verlangt die Gewerkschaft neben anderem die Einführung einer Finanztransaktionssteuer und spricht sich gegen weitere Liberalisierungen und Privatisierungen aus. Insgesamt verlangt die EVG mehr Verteilungsgerechtigkeit. Im Baustein […]

Weiterlesen »

Erster EVG-Gewerkschaftstag

30.10.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche findet der erste Gewerkschaftstag seit der Gründung der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) in Berlin statt. Diese wurde am 1. Dezember 2010 aus der Fusion der Transnet und der GDBA gebildet und tritt seitdem unter einem Dach auf. Damit wurde die Tarifgemeinschaft vollendet. Die ersten knapp zwei Jahre wurden durchgehend positiv bewertet.

Weiterlesen »