Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NRW: Erhebliche Ticketverteuerung

17.06.13 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Landesamt in Nordrhein-Westfalen mitteilt, hat sich die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in den letzten Jahren dramatisch verteuert. Anlässlich des gestrigen Aktionstages „Mobil ohne Auto“ hat man einige Zahlen veröffentlicht: Zwischen dem 1. Januar 2005 und dem 31. Mai 2013 wurden Fahrscheine für den ÖPNV um durchschnittlich 40,5 Prozent teurer (inklusive Verbundfahrkarten). Im gleichen […]

Weiterlesen »