Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Utopie und Realität

30.09.19 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

So ein 365-Euro klingt gut und in Wien hat man damit ja auch beachtliche Erfolge erzielt. Aber die monozentrische Stadt Wien hat auch nur einen Bruchteil der Größe, die das polyzentrische Ruhrgebiet hat. Natürlich klingt das toll, wenn einer mit seinem 365-Euro-Ticket jeden Tag von Dortmund nach Mönchengladbach oder von Haltern am See nach Remscheid […]

Weiterlesen »

VRR beschließt Preisanpassung 2020

30.09.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verwaltungsrat des Verkehrsverbundes Rhein Ruhr (VRR) hat letzte Woche eine Preisanpassung bei den Tickets um durchschnittlich 1,8 Prozent zum 1. Januar 2020 beschlossen. Diese Preiserhöhung ergibt sich im Wesentlichen aus dem Verbraucherpreis-Index und einem kombinierten Index aus Personal- und Energiekosten. Dennoch haben die Gremien versucht, die Preise im Sinne eines sich ändernden Mobilitätsbewusstseins und […]

Weiterlesen »