Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Deutschland beantragt EU-Förderung

26.03.15 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Deutschland hat insgesamt 2,5 Milliarden Euro zur Förderung der Eisenbahninfrastruktur bei der EU-Kommission beantragt. Damit will die Bundesregierung die Kosten, die durch Deutschlands Stellung als Transitland in der Mitte Europas entstehen, teilweise mit Fördergeldern der EU kompensieren. Erhebliche Ausbauten sind künftig unvermeidbar.

Weiterlesen »