Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kurz und schmerzlos

04.09.17 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das war eine Hauruck-Aktion, aber einige mehrwöchige Feriensperrungen sind am Ende wohl das beste: Kurz und schmerzlos. Am Ende hat man eine deutlich leistungsfähigere Schieneninfrastruktur zwischen Schwelm und Gruiten. Man kann ja vieles mit Laienaugen gar nicht erkennen, aber wenn es mehr Weichen, mehr Überleitstellen und signaltechnisch mehr potentielle Fahrwege bei Überholungen und anderem gibt, […]

Weiterlesen »

ESTW Wuppertal wurde angeschlossen

04.09.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche war es soweit: In Wuppertal fahren wieder Züge und das neue Elektronische Stellwerk hat den Betrieb aufgenommen. Jedes Kabel – teils mit mehreren Dutzend einzelner Adern – wurde an 387 Signale, 98 Weichen, 324 Achszähler und 260 Magnete angeschlossen. Insgesamt wurden 374.000 Meter Kabel verlegt. Seit dem 23. August wurden in […]

Weiterlesen »

Wuppertal: Arbeiten gehen voran

07.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wuppertal wird bis 2023 einen komplett erneuerten Hauptbahnhof erhalten. Innerhalb der kommenden Jahre sollen in mehreren Bauabschnitten die Bahnsteige modernisiert werden. In Anwesenheit von Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für NRW, Andreas Mucke (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, und Peter Grein, Bahnhofsmanager von DB Station & Service AG für Wuppertal, wurden Details des Projekts […]

Weiterlesen »