Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

GDL verhandelt mit EB und STB

24.01.18 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Dieser Tage laufen Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Erfurter Bahn sowie der Süd-Thüringen-Bahn. Das Zugpersonal der beiden Unternehmen trennt Prozentsätze größtenteils im zweistelligen Bereich vom Tarifniveau anderer Unternehmen. Diese Unterschiede möchte die GDL in einem Tarifabschluss zu definieren und in einem Stufenplan zum vollen Marktniveau zu führen. Konkrete Vorstellungen dazu wurden jedoch noch nicht […]

Weiterlesen »

EB/STB: EVG vereinbart Zeitkonten

27.02.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat für die Beschäftigten der Südthüringenbahn (STB) und der Erfurter Bahn (EB) Arbeitszeitkonten vereinbart. Die Zustimmung der Tarifkommissionen ist bereits eingeholt worden. Im Rahmen eines Ausgleichskontos sind jederzeit bis zu 15 Über- und 20 Unterstunden möglich, ohne dass besondere Genehmigungen durch den Betriebsrat eingeholt werden müssten, bzw. ohne dass der […]

Weiterlesen »

Erfurter Bahn nimmt am Sonntag Betrieb auf der Strecke Leipzig – Zeitz – Gera auf

09.06.12 (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Niklas Luerßen

Zwischen Gera, Zeitz und Leipzig nimmt in der Nacht zum 10. Juni in Sachsen-Anhalt ein neues Eisenbahnverkehrsunternehmen seinen Betrieb auf. Die Erfurter Bahn hatte die Erbringung der Zugleistungen auf dieser Strecke im Jahr 2010 nach europaweiter Ausschreibung gewonnen. Die Strecke Gera – Zeitz – Leipzig ist Teil des Dieselnetzes Ostthüringen, das vom Freistaat Thüringen unter […]

Weiterlesen »