Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hochbahn ermöglicht Echtzeit-Auskunft

17.01.17 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche gibt es Echtzeit-Auskunft für die Busse und Bahnen der Hamburger Hochbahn AG auch live per App. Zusätzlich zur geplanten werden nun auch Informationen zur tatsächlichen Abfahrtszeit aller Linienbusse in der Fahrplanauskunft der HVV-App sowie auf der mobilen und klassischen Website angezeigt. Sollte ein Bus im Stau stehen und keine exakte Angabe möglich […]

Weiterlesen »

VBB verbessert Live-Auskunft

15.10.14 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Online-Fahrplanauskunft auf den Internetseiten des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg und der S-Bahn Berlin sowie in Kürze auch bei den Berliner Verkehrsbetrieben AöR liefern künftig Informationen bei jeder Verbindungsabfrage über nicht funktionierende Aufzüge auf den S-, U- und Regionalbahnhöfen. Aktuelle Aufzugsstörungen werden von den Verkehrsunternehmen gemeldet, gebündelt und den Fahrgästen zur barrierefreien Routenplanung zur Verfügung gestellt. Möglich […]

Weiterlesen »

Wiener Linien verbessern Echtzeitinfos

20.08.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien verbessern ihre Echtzeitauskünfte. Im Internet lassen sich ab sofort die Daten direkt aus der Leitstelle abrufen. „Gerade dort, wo sich Bus und Bim den Platz mit Autos teilen, sind Verspätungen oft nicht zu vermeiden. Umso wichtiger ist rasche Information über Störungen an unsere Fahrgäste“, so Wiener-Linien-Geschäftsführer Eduard Winter.

Weiterlesen »

HVV bietet Echtzeit-Auskunftsdaten an

10.07.14 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) wird die elektronische Fahrplanauskunft weiter verbessert. Künftig werden nicht nur die Soll-Daten im Internet zur Verfügung stehen, sondern auch die Ist-Daten. Wann fährt der Bus? Und wann fährt er wirklich? Braucht man vielleicht gar nicht rennen, weil es sowieso wieder Verspätung gibt? Wie bisher schon von den elektronischen Fahrzielanzeigern an den […]

Weiterlesen »

RSVG bietet Echtzeit-Informationen

02.08.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft (RSVG) bietet ihren Kunden erstmals aktuelle Echtzeit-Daten an ihren Haltestellen. Damit erfahren die Kunden nicht nur, wann der Bus theoretisch kommen soll, sondern auch, wann sie tatsächlich mit der Abfahrt rechnen können. Diese Echtzeitinformation funktioniert über das rechnergestützte Betriebsleitsystem (ITCS Intermodal Transport Control System) der RSVG, das die Daten beim zentralen VRS-Server […]

Weiterlesen »

DB Regio Bus NRW setzt Projekt „SI BUS“ um

07.11.12 (Allgemein, Nordrhein-Westfalen) Autor:Niklas Luerßen

DB Regio Bus NRW möchte das innovative Projekt „SI BUS“ (System Innovation BUS NRW) für mehr Kundenzufriedenheit umsetzen. Dabei handelt es sich um ein Projekt, bei dem über 1400 Busse mit neuen und modernen Bordrechnern ausgestattet werden. Die Software besteht aus einem rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL light) und es besteht die Möglichkeit, sogenannte E-Ticketing-Fahrausweise zu prüfen.

Weiterlesen »

2,3 Millionen Euro Förderprogramm für Echtzeitdaten im ÖPNV

05.08.12 (Rheinland-Pfalz) Autor:Jürgen Eikelberg

Vor der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel greifen immer mehr Menschen ihren Tablet-PC oder das Smartphone, um sich über Abfahrtszeiten und Fahrtrouten zu informieren. Gedruckte Fahrpläne und Kursbücher sind vom Aussterben bedrohte Arten geworden. Um Information, Orientierung und Reiseplanung für die Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) weiter zu erleichtern, hat das Infrastrukturministerium ein Förderprogramm zur Ausrüstung von […]

Weiterlesen »