Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DVB eröffnet Mobilitätspunkt Fetschnerplatz

20.03.20 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche haben die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden, der DREWAG und weiteren Partnern am Fetscherplatz den 17. Dresdner Mobilitätspunkt (MOBIpunkt) eröffnet. Er vereint die umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Carsharing und Leihfahrrad sowie Ladesäulen für Elektroautos und bietet optimale Umsteigebedingungen zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln.

Weiterlesen »

Lustige Werbekampagne in Dresden

13.03.20 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben eine neue Werbekampagne für Verkehrssicherheit gestartet. Diese soll vor allem augenzwinkernd um besseres Verständnis bei den Autofahrern werben. Schließlich steuern Busfahrer ihre großen Fahrzeuge täglich stundenlang, professionell und auf Zeit durch den dicksten Stadtverkehr. Dabei sind Verkehrsteilnehmer eigentlich verpflichtet, Linienbussen das Abfahren von der Haltestelle zu ermöglichen.

Weiterlesen »

DVB präsentiert neue Züge

14.01.20 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im August 2019 bestellten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) bei der Firma Bombardier Transportation GmbH dreißig Stadtbahn-Triebzüge einer neuen Generation. Das technische Konzept der knapp 45 Meter langen und 2,65 Meter breiten Fahrzeuge steht bereits fest. Um Details zur Bedienung und Gestaltung einvernehmlich abzustimmen, ist der Bau eines Modells in Originalgröße Bestandteil des Auftrages.

Weiterlesen »

Dresden: Fünf neue MOBIpunkte

19.11.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im November gingen in Dresden fünf neue Mobilitätspunkte (MOBIpunkte) in Betrieb. Jetzt können auch am Schillerplatz, am Bahnhof Cossebaude, in Weißig, am Bad Weixdorf und auf dem P+R-Platz in Prohlis Fahrräder und Autos ausgeliehen werden. Außerdem sind an allen MOBIpunkten Stellplätze mit Ladesäulen für E-Autos vorhanden. Die MOBIpunkte ergänzen das vorhandene ÖPNV-Angebot mit nachhaltiger Mobilität […]

Weiterlesen »

Neuer Mobilitätspunkt in Dresden

29.04.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landeshauptstadt Dresden, die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben gemeinsam mit ihren Partnern letzte Woche den zweiten Dresdner Mobilitätspunkt (MOBIpunkt) eröffnet. Er bündelt die stadt- und umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Leihrad und -auto sowie Ladesäulen für E-Autos und erstmals auch E-Bikes an einem Ort und ermöglicht so ein schnelles Umsteigen […]

Weiterlesen »

Fahrgastrekord in Dresden

14.02.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt 163,3 Millionen Fahrgastfahrten haben 2018 die Stadtbahnen und Busse der Dresdener Verkehrsbetriebe (DVB) absolviert. Das sind erneut fast drei Millionen mehr als im Vorjahr. „Um den Ansturm der Dresdner in den umweltfreundlichen ÖPNV zu bewältigen, brauchen wir neue Angebote, moderne Fahrzeuge und eine intakte Infrastruktur. Aus unserer Sicht sollte die Politik eher diesen Ansatz […]

Weiterlesen »

Dresden: Mehrsprachige Automaten

24.10.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Umstellung der Fahrscheinautomaten im Netz der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) ist fast abgeschlossen. Jetzt können die Automaten außer in Deutsch und Englisch auch in polnischer und tschechischer Sprache bedient werden. Die Online-Datenladung erfolgte in der Nacht zum Mittwoch. Mit den neuen Ticketautomaten an der Schwebebahn und der Standseilbahn, die am Dienstag in Betrieb genommen wurden, […]

Weiterlesen »

Dresdner Mobilitätspunkt eröffnet

02.10.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2018 haben die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) und die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit ihren Partnern den ersten Dresdner Mobilitätspunkt eröffnet. Er bündelt die stadt- und umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Leihrad und -auto sowie Ladesäulen für E-Autos an einem Ort und ermöglicht so ein schnelles Umsteigen zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln.

Weiterlesen »

DVB wirbt für ÖPNV-App

24.08.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzter Woche weist eine besonders gestaltete Stadtbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf die Handy-App des Verkehrsunternehmens hin. Der Wagen des Dreißig-Meter-Typs NGT D8 DD wirbt mit seinem außergewöhnlichen Outfit ab sofort auf wechselnden Linien für die App „DVB mobil“. Mit dem kleinen kostenlosen Programm für das Handy können sich Fahrgäste seit November 2016 Verbindungsauskünfte […]

Weiterlesen »

DVB und VVO vereinfachen App-Kauf

02.07.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon ist ab sofort noch einfacher. Fahrgäste können dann direkt aus den Apps „DVB mobil“ und „VVO mobil“ ihren Fahrschein für Fahrten in Dresden und im ganzen Verkehrsverbund Oberelbe lösen. Bisher wurden Kunden erst auf die Seite von Handyticket Deutschland weitergeleitet. Die beiden Apps sind, abgesehen von den unterschiedlichen Farben, technische Zwillinge […]

Weiterlesen »