Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Destatis: Fahrgastzahlen wachsen

09.04.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im abgelaufenen Jahr 2017 sind die Fahrgastzahlen bei öffentlichen Verkehrsmitteln erneut gestiegen. Und wie in den letzten Jahren üblich, hat das Statistische Bundesamt die bereits erfolgreichen VDV-Zahlen noch einmal nach oben korrigiert. Es gab rund 11,5 Milliarden Fahrgastfahrten, was einem Anstieg von 1,1 Prozent im Vergleich zu 2016 entspricht. Der VDV ging im Januar noch […]

Weiterlesen »

Destatis veröffentlicht Fahrgastzahlen

11.04.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie jedes Jahr veröffentlicht das Statistische Bundesamt seine Messungen zu den Fahrgastzahlungen im ÖPNV einige Monate nach dem Brandenverband VDV. Die Zahlen des Amtes liegen dabei meistens etwas höher, so auch dieses Jahr. Das Wachstum gibt man mit nur 0,3 Prozent an – etwas weniger als der VDV, dafür ist die Zahl der Fahrgastfahrten mit […]

Weiterlesen »

Destatis korrigiert VDV-Werte nach oben

22.02.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Statistische Bundesamt hat, wie in den letzten Jahren üblich, die Fahrgastangaben des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) noch einmal nach oben korrigiert. Es waren also mehr Personen in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs als der Branchenverband ausgerechnet hat. Während der VDV von zehn Milliarden Fahrgastfahrten ausgegangen ist, geht das Statistische Bundesamt sogar von elf Milliarden aus. Der […]

Weiterlesen »

Eisenbahn: Fahrgastaufkommen sinkt

24.09.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig vom Gewinneinbruch im DB-Konzern, der bei konstantem Umsatz passiert ist, sanken auch bundesweit die Fahrgastzahlen im Eisenbahnverkehr. Im ersten Halbjahr 2015 wurden 0,7 Prozent weniger Fahrgastfahrten gemessen als im Vorjahreszeitraum. Das Statistische Bundesamt, das diese Werte erhoben hat, erklärt das mit der langen Streikzeit der GDL bei der Deutschen Bahn. Im gesamten Linienverkehr auf […]

Weiterlesen »

Fahrgastaufkommen auf Wachstumskurs

13.04.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2014 hat der ÖPNV in Deutschland insgesamt mehr als 11,1 Milliarden Fahrgastfahrten erbracht. Damit hat das Statistische Bundesamt die Rekordzahlen des VDV erneut nach oben korrigiert. Das hat zwei Gründe: Zum einen sind die VDV-Zahlen bezogen auf das vierte Quartal im Februar jeweils (sehr konservativ) hochgerechnet und zum anderen erfasst das Statistische Bundesamt […]

Weiterlesen »

Neuer Nutzerrekord für Busse und Bahnen

10.04.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Bundesamt berechnet hat, gab es in öffentlichen Verkehrsmitteln 2013 erneut einen Nutzerrekord. Das sagt allerdings nur was über das absolute Fahrgastaufkommen aus, da es öffentliche Verkehrsmittel schaffen, mit dem Verkehrsaufkommen zu wachsen, mehr jedoch nicht. Der Modal Split bleibt auf niedrigem Niveau konstant

Weiterlesen »

Destatis: ÖV-Auslastung bei 22 Prozent

11.10.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat ermittelt, dass sie öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland eine durchschnittliche Auslastung von (nur) 22 Prozent haben. D.h. von 100 Sitzplätzen sind 22 belegt und 78 frei. Auszurechnen war das relativ einfach: Es gab 2012 107 Milliarden Personenkilometer im ÖV-Sektor und 479 Milliarden Platzkilometer.

Weiterlesen »

Destatis: 5,6 Milliarden Fahrgastfahrten

24.09.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in dieser Woche mitgeteilt hat, konnten öffentliche Verkehrsmittel in Deutschland im ersten Halbjahr 2013 insgesamt rund 5,6 Milliarden Fahrgastfahrten verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein mittlerer Anstieg von 0,4 Prozent. 5,5 Milliarden dieser Fahrten fanden im Nahverkehr statt, rund 63 Millionen im Fernverkehr, was einem Rückgang von etwa […]

Weiterlesen »

Destatis: Höheres Fahrgastaufkommen

05.04.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mitteilt, konnten Busse und Bahnen in Deutschland im Jahr 2012 erstmals mehr als 11 Milliarden Fahrgastfahrten verzeichnen. Damit wurden die Berechnungen des VDV erneut übertroffen. Das hat zwei Gründe. Zum einen fallen aus den VDV-Berechnungen die Fahrgäste der Verkehrsunternehmen heraus, die dort kein Mitglied sind, andererseits beruhen die […]

Weiterlesen »

Schienengüterverkehrsaufkommen gesunken

02.12.12 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist das Transportaufkommen im Schienengüterverkehr in den ersten drei Quartalen 2012 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,5 Prozent gesunken. Im dritten Quartal verschärfte sich die Entwicklung noch weiter. Während das Minus im ersten Halbjahr nur 2,7 Prozent betrug, stieg es im Laufe des Jahres immer weiter. Im zweiten Quartal […]

Weiterlesen »