Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VBB wertet Aufzugsverfügbarkeit aus

03.08.20 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) sorgt für mehr Transparenz bei der Aufzugverfügbarkeit, zumindest soweit dieser unter der Verantwortung der DB AG stehen. Hierbei handelt es sich um 323 Anlagen, wovon sich 206 in Berlin und 117 in Brandenburg gefinden. Ist ein Aufzug wegen Bauarbeiten, Wartung oder Störung nicht nutzbar, so geht er als nicht verfügbar in […]

Weiterlesen »

Modernisierung in Magdeburg geht weiter

27.05.20 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn modernisiert gemeinsam mit dem Land Sachsen-Anhalt den Hauptbahnhof der Landeshauptstadt Magdeburg. Nachdem in den zurückliegenden Monaten am mittleren Empfangsgebäude (Bahnsteig 5 und 6) der Putz und die rückwärtige Fassade des Empfangsgebäudes (Bahnsteig 1 alt) saniert und die Gestaltung der neuen Fassaden der Geschäfte in der Personenunterführung fortgesetzt wurde, startete letzte Woche die […]

Weiterlesen »

Haltepunkt Bernburg-Roschwitz in Betrieb

24.03.20 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der in den vergangenen Monaten neu gebaute Bahnhaltepunkt im Bernburger Stadtteil Roschwitz ist in Betrieb. Ab sofort halten alle zwei Stunden die Nahverkehrszüge von Abellio auf der Linie (RB 47) Halle (Saale)–Bernburg und ab 1. April mit Aufhebung der Sperrung des Bahnknotens Köthen zusätzlich stündlich die Züge der Linie (RB 50) Dessau–Aschersleben an der neuen […]

Weiterlesen »

Bahnhof Geislingen bald barrierefrei

03.03.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG baut den Bahnhof Geislingen (Steige) bis Januar 2021 stufenfrei aus. Gemeinsam mit der Stadt Geislingen an der Steige werden rund 3,3 Millionen Euro investiert. Die Stadt Geislingen trägt einen Anteil von 0,3 Millionen Euro am stufenfreien Ausbau. In den nächsten Monaten werden zwei neue Aufzüge eingebaut, die die stufenfreie Erreichbarkeit zum […]

Weiterlesen »

Darmstadt Süd: Ausbau hat begonnen

30.01.20 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der barrierefreie Ausbau hessischer Bahnhöfe geht 2020 weiter konsequent voran. An der Verkehrsstation Darmstadt-Süd haben nun die Bauarbeiten zur Modernisierung des Bahnhofs begonnen. Aus diesem Anlass haben Tarek Al-Wazir 8Grüne), Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Klaus Vornhusen, Konzernbevollmächtigter für das Land Hessen der Deutschen Bahn AG, Knut Ringat, Geschäftsführung des Rhein-Main-Verkehrsverbunds, Stefan […]

Weiterlesen »

Zukunftsbahnhof in Haltern am See

18.12.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahnhof Haltern am See im Kreis Recklinghausen ist einer von insgesamt 16 Zukunftsbahnhöfen in Deutschland. Die DB AG möchte besser verstehen, was den Fahrgästen oder Bahnhofsbesuchern besonders gefällt und ihnen so die Zeit am Bahnhof angenehmer machen. Daher testet die DB an den Zukunftsbahnhöfen neue Konzepte, Angebote und Services, um die Bahnhöfe attraktiver zu […]

Weiterlesen »

Hamm Hauptbahnhof wird verbessert

18.12.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem letzten Sonntag heißt der Bahnhof Hamm in Westfalen Hamm Hauptbahnhof. Insgesamt 24 Schilder mussten innerhalb des Bahnhofs ausgetauscht werden. Die Kosten für die neue Beschilderung liegen in einem fünfstelligen Bereich, finanziert durch den Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Doch mit dem Austausch der Beschilderung ist es nicht getan: Auch die Ansagen am Bahnhof und in […]

Weiterlesen »

Neues Hallendach in Dresden

13.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In Auswertung der Ergebnisse gründlicher Untersuchungen wurde die Entscheidung getroffen, die textile Bespannung des Dachs über den Bahnsteigen des Dresdner Hauptbahnhofs komplett auszutauschen. „Mit einer Erneuerung der Dachhaut werden wir die Funktionalität der Hallendachkonstruktion wieder herstellen und dauerhaft sichern. Außerdem bleibt die gelungene Verbindung zwischen der historischen Stahlkonstruktion aus dem 19. Jahrhundert und der Zeltdachmembran […]

Weiterlesen »

Neuer Haltepunkt in Bernburg-Roschwitz

05.08.19 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein neuer Bahnhaltepunkt entsteht an der zweigleisigen Bahnstrecke Köthen–Aschersleben/Sandersleben. Die Arbeiten zum Neubau der Haltepunktes Bernburg-Roschwitz im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt begannen am vergangenen Montag. Die neue Verkehrsstation in unmittelbarer Siedlungsnähe verkürzt die Wege zur Eisenbahn. Das Land Sachsen-Anhalt und die Deutsche Bahn investieren rund drei Millionen Euro.

Weiterlesen »

Neue Rolltreppen in Frankfurt am Main

02.08.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Für insgesamt 24 Millionen Euro werden bis 2020 alle Rolltreppen im Tiefbereich des Frankfurter Hauptbahnhofes ausgetauscht. Die bisherigen Anlagen sind rund 15 Jahre alt und müssen erneuert werden. In den nächsten Wochen sind zunächst zwei der vier Rolltreppen, die von der B-Ebene zu den S-Bahn-Gleisen 101 und 102 im Tiefgeschoss führen, an der Reihe.

Weiterlesen »