Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stadler: 18 KISS für DB Regio

11.06.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB Regio AG hat erneut den Zuschlag zum Betrieb des Elektronetz Ost nordöstlich des Großraums Hamburg erhalten. Ab 2022 sollen dort erstmalig 18 KISS (Komfortabler Innovativer Spurtstarker S-Bahn-Zug) von Stadler eingesetzt werden. In der letzten Woche haben Jure Mikolčić, CEO Stadler Deutschland, und Torsten Reh, Leiter DB Regio Nord, den Vertrag unterzeichnet.

Weiterlesen »

RMV setzt Einstiegslotsen fort

28.05.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im SPNV in Frankfurt am Main werden künftig dauerhaft Einstiegslotsen im Einsatz sein, um die Züge pünktlicher zu machen. Hierauf verständigten sich der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und DB Regio. Ein im vergangenen Jahr durchgeführter Pilotversuch war erfolgreich verlaufen. Seit dem 20. Mai und zunächst bis Ende des Jahres werden werktags zwischen 15 und 19 Uhr jeweils […]

Weiterlesen »

MüNüX: Weiter Notkonzept

23.05.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim München-Nürnberg-Express bleibt das Ersatzkonzept mit Wagen im InterCity-Komfort und zusätzlichen Doppelstockwagen länger als erwartet bestehen. Grund: Die Zulassung der geplanten neuen Skoda-Züge verzögert sich weiterhin. Für die Fahrgäste bedeutet das aber keine Nachteile im Vergleich zum bisherigen Stand: Es ist auch weiterhin der schnellste Regionalverkehrszug Deutschlands.

Weiterlesen »

Kostenloses WLAN im SÜWEX

21.05.19 (Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit Ende November 2018 und damit deutlich vor dem eigentlichen Zieltermin im Februar 2019 war die Gesamtflotte der SÜWEX-Züge der Baureihe 429 durch Nachrüstung der WLAN-Technik online. Das kommt gut an und ist in kürzester Zeit zu einem für die Fahrgäste selbstverständlichem Angebot geworden. Rund 10.000 Reisende nutzen im Durchschnitt täglich das kostenlose Angebot […]

Weiterlesen »

RRX: National Express startet Vorlauf

10.05.19 (NVR, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express setzt seine Vorbereitung zur Betriebsaufnahme der RRX-Linie RE 5 am 9. Juni fort. Ein Großteil der Fahrzeuge des Typs Desiro HC, die im RRX-Design gestaltet sind, ist bereits ausgeliefert. Seit Mitte März hat das Unternehmen schon über 53.000 Kilometer im Rahmen der Test- und Schulungsfahrten zurückgelegt.

Weiterlesen »

SH: Elektronetz Ost ist unterzeichnet

08.05.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Schleswig-Holstein hat DB Regio erneut beauftragt, den Bahnverkehr im „Elektronetz Ost“ anzubieten. DB Regio erhält damit den Zuschlag für die Strecken Lübeck-Travemünde – Lübeck Hbf (RB 86), Lübeck Hbf – Hamburg Hbf (RE 8/80) und Lübeck – Puttgarden (RB 85). In der letzten Woche haben Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) und Torsten Reh, Leiter […]

Weiterlesen »

ST: Hundert Jahre Bauhaus

03.05.19 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

In diesem Jahr feiert die international einflussreiche Architekten- und Ideenschule Bauhaus ihr hundertjähriges Jubiläum. Die DB Regio AG, Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH und die NASA als Aufgabenträger unterstützen das Jubiläum. Ab sofort werben DB Regio und Abellio auf ihren Fahrzeugen mit dem Jubiläums-Logo in Mitteldeutschland.

Weiterlesen »

Probleme im Dortmund-Sauerland-Netz

17.04.19 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem um mehrere Jahre verspäteten Start des Einsatzes der neuen dreiteiligen Pesa-Triebzüge im Dortmund-Sauerland-Netz kommt es aus technischen Gründen zu einer erhöhten Anzahl an Zugausfällen und Verspätungen auf den Linien RE 17 und RE 57. Der Betreiber DB Regio hat dazu auch unmittelbar den zuständigen Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) informiert und arbeitet an den […]

Weiterlesen »

Roche und DB Regio testen neues Modell

18.03.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio und die Firma Rocher haben Mitte März einen neuen Praxistest zwischen Mannheim und Lampertheim gestartet. Über einen Zeitraum von sechs Wochen bietet DB Regio Mitte einer Gruppe von 25 Berufspendlern aus Lampertheim, die bei Roche in Mannheim arbeiten, einen den Zug ergänzenden On-Demand-Shuttleservice am Wohn- und Arbeitsort.

Weiterlesen »

DB Regio fährt energieschonend

14.03.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Durch energiesensitive Fahrweise hat DB Regio bundesweit in den Jahren 2017 und 2018 rund 240 Millionen Kilowattstunden Fahrstrom eingespart. Nachdem bereits 2017 eine Verbesserung der Energieeffizienz um vier Prozent erreicht wurde, gelang 2018 eine Steigerung um weitere drei Prozent. DB Regio bewegt sich damit kontinuierlich auf die angepeilten Umweltziele des DB Konzerns zu.

Weiterlesen »