Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

S-Bahnvergabe an DB Regio NRW offiziell

24.04.20 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem Ende der Einspruchsfrist ist die Vergabe der Betriebsleistungen für die Linien S1 und S4 durch den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) an DB Regio NRW endgültig erfolgt.

Weiterlesen »

DB Regio: Betriebsrat kritisiert VRR

08.10.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die EVG unterstützt die Forderung des Gesamtbetriebsrats (GBR) DB Regio nach Konsequenzen aus der gescheiterten Vergabe zweier Linien der S-Bahn Rhein-Ruhr. „Wenn schon Wettbewerb, dann aber zu sicheren Bedingungen für die Beschäftigten!“ heißt es in einem aktuellen Info des GBR. „Hier zeigt sich, dass ohne klare Regeln, wie Mitarbeiter auf einen neuen Betreiber übergehen, dies […]

Weiterlesen »

Ley wird neuer Chef bei DB Regio NRW

02.08.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio NRW bekommt einen neuen Chef: Frederik Ley wird Vorsitzender der Regionalleitung. Ley übernimmt den Posten zum 1. September 2019. Der 46-jährige löst in dieser Funktion Andree Bach ab, der das Unternehmen zum 31. August 2019 in bestem Einvernehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Ley ist seit 2015 Vorsitzender der Regionalleitung Bus für DB Regio […]

Weiterlesen »

DB Regio NRW: Start mit Influencern

19.07.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio NRW wirbt mit Influencern für das Zugfahren. Gemeinsam mit der Berliner Influencer Marketing Agentur INTERMATE hat die DB Regio NRW eine Kampagne mit zwölf Influencern für den Nahverkehr und das „Schöner-Tag-Ticket NRW“ gestartet. Dazu begeben sich die Influencer auf eine Reise rund um Mythen in Nordrhein-Westfalen. Die aufwändige Kampagne wurde mit regionalem Fokus […]

Weiterlesen »

DB Regio NRW kann Qualität steigern

03.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Qualitätsoffensive von DB Regio NRW zeigt Wirkung. Das Unternehmen hat ein ganzes Bündel von Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die betriebliche Lage auf mehreren stark frequentierten Linien zu verbessern. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Seit dem Frühjahr konnte das Unternehmen seine Qualität im Bereich der S-Bahn Rhein-Ruhr sowie auf der Linie RE […]

Weiterlesen »

75 Jahre DB-Werk Dortmund

15.11.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das DB-Werk in Dortmund hat dieser Tage sein 75jähriges Bestehen gefeiert. Seit 1943 werden am Fuße des Wasserturms auf dem Dortmunder Betriebsbahnhof Schienenfahrzeuge instand gehalten. Das Werk hat sich zu einem zentralen und hochmodernen Instandhaltungsstandort für den Nahverkehr weit über die Metropolregion Ruhr hinaus gewandelt.

Weiterlesen »

Seniorentest bei DB Regio NRW

17.09.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach erfreulich großer Resonanz auf ihren Aufruf zum Nahverkehrstest 60+ haben DB Regio NRW und die Landesseniorenvertretung (LSV) in Nordrhein-Westfalen die ersten Rückmeldungen ausgewertet: Zehn Senioren, die vier Wochen lang den Nahverkehr zwischen Rhein und Weser getestet haben, gaben vor allem hilfreiche Hinweise zu Fahrgastinformation und Tarifen, aber auch Lob für Mitarbeiter und Mitreisende.

Weiterlesen »

DB Regio NRW senkt Fahrstrombedarf

04.05.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio NRW hat den Fahrstrombedarf im vergangenen Jahr um rund 25 Millionen Kilowattstunden gesenkt. Dies entspricht der Menge Strom, die eine Kleinstadt mit etwa 5.000 Vier-Personen-Haushalten durchschnittlich pro Jahr benötigt. Mit der positiven Bilanz setzt das Unternehmen das Energiesparkonzept fort, das seit Herbst 2016 umgesetzt wird.

Weiterlesen »

NVR: Mehr Kapazitäten auf der Siegachse

29.03.18 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Wegen der hohen Nachfrage auf der Kölner Ost-West-Achse und insbesondere zwischen Köln und dem Siegtal musste der Aufgabenträger Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) in den letzten Jahren mehrfach die Kapazität aufstocken. Bei der letzten Ausschreibung im Jahr 2007 war die extrem positive Nachfrageentwicklung nicht ersichtlich.

Weiterlesen »

DB Regio NRW spart Fahrstrom

03.04.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kosten für den Fahrstrom ist ein entscheidender Faktor bei der Vergabe von Eisenbahnleistungen: Das gilt sowohl in Sachen Einkauf als auch bei der Fahrweise. Züge, die einen geringen Strombedarf haben, können über die Ausschreibungserfolge mitentscheiden – gerade wenn es den Unternehmen gelingt, gute Lieferverträge für den Fahrstrom zu machen. DB Regio NRW hat durch […]

Weiterlesen »