Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Keolis: Züge erhalten Hauptuntersuchung

05.03.18 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende Februar wurde der 43. Keolis-Triebzug mit einer neuen Hauptuntersuchung dem Unternehmen wieder übergeben. Sämtliche Züge haben nun die neue „TÜV-Plakette“ für die kommenden sechs Jahre – und der Betrieb im Hellwegnetz und dem Rhein-Maas-Lippe-Netz ist gesichert. „Unser Auftrag ist es, unsere Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel zu bringen. Wir freuen uns, dass […]

Weiterlesen »

DB-Werk Nürnberg weiht neue Halle ein

30.04.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Werk Nürnberg der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH hat auf seinem Gelände eine neue Halle mit einem 220 Meter langen Prüfgleis zur Inbetriebsetzung neuer Zuggenerationen errichtet. Die Einweihung nahmen in dieser Woche Axel Hennighausen, Leiter des Werkes Nürnberg und Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, vor. Insgesamt investierte das Werk rund zwölf Millionen Euro in die […]

Weiterlesen »

Bahn schließt zwei Instandhaltungswerke

16.10.14 (Berlin, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden zwei Jahren schließt die Deutsche Bahn die Instandhaltungswerke in Zwickau und Eberswalde. Der Betrieb soll in Zwickau bis Dezember 2015 und in Eberswalde bis spätestens Dezember 2016 eingestellt werden. Derzeit sind in Eberswalde rund 490 und in Zwickau rund 80 Mitarbeiter beschäftigt. Aufgrund geltender tarifvertraglicher Bestimmungen besteht ein weitreichender Schutz vor betriebsbedingten […]

Weiterlesen »

DB will Werkstattkapazitäten abbauen

18.08.14 (Ostdeutschland) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn will ihre Werkstattkapazitäten, gerade in Ostdeutschland, auf ein marktgerechtes Niveau senken und bis zu tausend Stellen streichen. Betroffen ist vor allem der Standort Eberswalde. Dort gehen alle Alarmglocken los, denn der Verdienst bei der DB AG liegt deutlich über dem, was regional üblich ist, zumal man auch ansonsten stark vom Werk profitiert.

Weiterlesen »

DB Instandhaltung mit LNVG-Auftrag

25.07.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) lässt ihren Fuhrpark teilweise generalüberholen. Der Auftrag dafür wurde ordnungsgemäß ausgeschrieben und die Vergabe konnte DB Instandhaltung für sich entscheiden. An 44 Dieseltriebwagen wird die Deutsche Bahn die Revision der Antriegsanlagen durchführen. Die Arbeiten werden im Werk Bremen ausgeführt, das mit seinen rund 450 Beschäftigten innerhalb der DB Fahrzeuginstandhaltung das Kompetenzzentrum […]

Weiterlesen »

DB AG macht Wartung für National Express

26.06.14 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn wird künftig die Wartungsarbeiten für National Express in Nordrhein-Westfalen erledigen. Angefangen von der täglichen Bereitstellen und Reinigung bis hin zur nach spätestens acht Jahren fälligen Revision und der Instandsetzung nach möglichen Unfallschäden. Als britisches Unternehmen ist National Express es gewohnt, dass die alles extern erledigt wird.

Weiterlesen »

Neuer Vertrag zwischen DB und RAlpin

13.02.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn AG, bzw. deren hundertprozentige Tochtergesellschaft DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, wird auch weiterhin die Güterwaggons der RAlpin AG in ihren eigenen Werkstätten warten und instandhalten. Der 2011 erstmals abgeschlossene Vertrag wurde in dieser Woche bis zum 31. Dezember 2018 verlängert. Insgesamt hat der Auftrag – verteilt über die Jahre – ein Volumen im zweistelligen […]

Weiterlesen »

DB steigt ins Zulassungsgeschäft ein

17.12.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn steigt ins Zulassungsgeschäft für Eisenbahnfahrzeuge ein. Möglich wird das durch ein Memorandum of Understanding über die Neugestaltung von Zulassungsverfahren zwischen EBA, VDB, VDV und DB AG. Im Vorgriff auf die endgültige nationale Umsetzung der das nähere regelnden europäischen Richtlinie 2008/57/EG wird damit das bisherige Zulassungsverfahren an den europäischen Zulassungsprozess angeglichen.

Weiterlesen »

Abellio und Westfalenbahn beauftragen DB

28.11.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit sechs Jahren haben Abellio Rail NRW und die Westfalenbahn jetzt ihre Stadler Flirt im Betrieb und schon steht die erste Hauptuntersuchung an. Das führt die Deutsche Bahn im Auftrag der beiden Unternehmen am Standort Krefeld durch. In dieser Woche wurde der Westfalenbahn der erste Zug zurückgegeben – rundum technisch versiert.

Weiterlesen »

Schniering leitet Werk Wittenberge

09.10.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bernd Schniering übernimmt die Leitung des DB-Werks Wittenberge bei der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH. Er wechselt von Air Berlin zur Deutschen Bahn, wo er als Vice President Line Maintenance bei der Tochtergesellschaft airberlin technik GmbH tätig war.

Weiterlesen »