Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Gersprenztalbahn: Keine Reaktivierung

07.09.20 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Reaktivierung der Gersprenztalbahn ist wirtschaftlich nicht rentabel: Das ist das Ergebnis der Machbarkeitsstudie, die RMV und DADINA gemeinsam beauftragt haben. Rund 14 Millionen Euro würde die Reaktivierung der 3,1 Kilometer langen Strecke von Reinheim nach Groß-Bieberau kosten – und dabei nur rund 150 neue Fahrgäste am Tag bringen. Damit liegt das Ergebnis der sogenannten […]

Weiterlesen »

Lichtwiesenbahn: Ausbau geht voran

28.11.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Campus Lichtwiese der Technischen Universität wächst und ist einer der wichtigsten Arbeits- und Lernorte in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Im Jahr 2022/23 werden dort voraussichtlich 10.000 Menschen studieren und arbeiten. Mit dem Bau von rund 1.100 Metern neuer Schienenstrecke wird dieser für Darmstadt wichtige Lern- und Arbeitsort an das bestehende Straßenbahnnetz angebunden.

Weiterlesen »

Adventsticket in Darmstadt

13.11.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

An den vier Adventssamstagen (30.11., 7., 14., und 21.12.) kann man besonders günstig mit Bus und Bahn unterwegs sein. An diesen Tagen verwandelt sich nämlich die Tageskarte für Erwachsene in eine Gruppentageskarte, für bis zu fünf Personen. Das Angebot gilt in den Tarifgebieten 39, 40 und 41 für die jeweils gelösten Tarifzonen.

Weiterlesen »

Fahrgastbeiräte tagten in Hessen

10.10.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Einladung des DADINA-Fahrgastbeirates tagten über fünfzig Teilnehmer aus 32 Gremien in der letzten Woche in Kranichstein im Kreishaus Darmstadt-Dieburg. „Im Hinblick auf die Klimadebatte können die Beiräte einen wichtigen Beitrag zur Verkehrswende leisten, Probleme im Nahverkehr deutlich machen und diese einer Lösung näherbringen“ meinte Bernd Rohrmann, der Vorsitzende des DADINA-Fahrgastbeirats zum Auftakt bereits am […]

Weiterlesen »

Fahrradkampagne in Darmstadt

03.06.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen ist in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg ganztägig kostenlos erlaubt. Doch immer wieder kommt es zwischen den Fahrgästen mit und denen ohne Fahrrad zu Konflikten. Eine neue Kampagne der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation DADINA und der HEAG mobilo wirbt für ein besseres Miteinander und kommuniziert die Regeln zur Fahrradmitnahme klarer als […]

Weiterlesen »

DADINA bestellt zusätzliche Schulbusse

05.09.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf der Darmstädter Buslinie K (Kleyerstraße – Hauptbahnhof – TU Lichtwiese) wird ein zusätzlicher Gelenkbus eingesetzt, der die Linie zwischen 7.30 und 8 Uhr sowie zwischen 12.45 und 13.15 Uhr im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Hilpertstraße verstärkt. Diese Angebotserweiterung nimmt die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation in Zusammenarbeit mit der HEAG mobiBus vor, um die Beförderungskapazitäten insbesondere im […]

Weiterlesen »

DADINA: Zwölf neue Busse

14.06.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei einem Fototermin in der letzten Woche präsentierten der Betriebsleiter und Prokurist Ralf Steinmetz von FS Omnibus und Geschäftsführer Matthias Altenhein von der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation, DADINA am Reinheimer Bahnhof Busse aus der neuen Fahrzeugflotte der Firma FS Omnibus. Insgesamt hat das Busunternehmen rund 2,6 Millionen Euro in Fahrzeuge investiert. Dafür wurden zwei Mercedes Citaro Gelenkbusse, […]

Weiterlesen »

Südhessen-effizient startet Ende März

15.03.18 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Mitte März bietet der in Darmstadt und Dieburg zuständige ÖPNV-Aufgabenträger DADINA im Rahmen des Programms Südhessen-effizient wieder ein Beratungsprogramm für ansässige Unternehmen an. Gemeinsam mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt, den Landkreisen Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau, der Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) unter Federführung der Gesellschaft für integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement […]

Weiterlesen »

DADINA vergibt Linienbündel neu

08.12.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA – hat das Linienbündel Groß-Umstadt nach einer europaweiten Ausschreibung neu vergeben. Der Vorstand hat den Zuschlag für das wirtschaftlichste Angebot an die Firma Jungermann aus Klein-Umstadt erteilt. Der ortsansässige Mittelständler führt schon seit vielen Jahren die Fahrten auf den Linien K 67 (Schaafheim – Groß-Umstadt – Habitzheim – Ober-Klingen), K […]

Weiterlesen »

RMV und Dadina wollen Schienenausbau

18.07.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nicht viel Neues enthalten nach Auffassung der beiden Vorstandsvorsitzenden der Dadina, Stadträtin Barbara Boczek und Erster Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann (beide Grüne), die Vorschläge des „Regionalen Schienenbündnisses Darmstadt-Dieburg“. „Die Forderungen des Schienenbündnisses sind eine Mischung aus nicht realisierbaren Vorstellungen und Projekten, die bereits vom RMV und der Dadina untersucht wurden“, so Fleischmann.

Weiterlesen »