Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Thüringen: Landesbusnetz startet

16.12.16 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel letzten Sonntag startete im Freistaat Thüringen das landesweite Expressbusnetz. „Der Ausbau eines landesbedeutsamen Busnetzes ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Mit unserem neuen Förderangebot wollen wir langfristig viele Menschen von einem guten öffentlichen Nahverkehr überzeugen“, sagt Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller (Linkspartei).

Weiterlesen »

Busse bald mit höherem Gesamtgewicht

10.06.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) mitteilt, hat man eine weitere Hürde auf dem Weg zur Anhebung des zulässigen Gesamtgewichts für zweiachsige Busse genommen. Nach dem EU-Parlament hat sich nun auch der EU-Rat der Verkehrsminister dafür ausgesprochen, das Gewicht europaweit auf maximal 19,5 Tonnen anzuheben. „Wir freuen uns, dass unsere Argumente gehört wurden“, so BDO-Hauptgeschäftsführerin […]

Weiterlesen »

IGES: Fernbusmarkt wächst

10.10.13 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Einer aktuellen IGES-Studie zufolge wächst der Fernbusmarkt ein gutes Dreivierteljahr nach der Novellierung des PBefG noch immer erheblich. Insbesondere die Verbindungen zwischen den Städten profitieren von der neuen gesetzlichen Regelung und ermöglichen öffentlichen Fernverkehr auch jenseits des bestehenden SPFV-Netzes.

Weiterlesen »

Der Bus und sein Stand in der Gesellschaft

22.04.13 (Allgemein, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

In der zehnten Klasse fuhr ich in die Toskana, schließlich galt es den bevorstehenden Realschulabschluss zu feiern. Wie sich das so gehört, ging die Fahrt natürlich mit dem Bus über die Alpen und über die Nebengeschäfte, die der Busfahrer gemacht hat, sollte man eigentlich besser schweigen: Der hat Jugendlichen von 15 oder 16 Jahren Spirituosen […]

Weiterlesen »

OVF: EVG wirft DB AG Tarifflucht vor

08.10.12 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) wirft der DB AG vor, Busfahrer in Tochtergesellschaften auszulagern und somit „Tarifflucht“ zu begehen. Dies werde man nicht hinnehmen. Im konkreten Fall geht es um die DB-eigene Omnibusverkehr Franken GmbH (OVF), deren Mitarbeiter aufgefordert werden sollen, zur DB Regio Bus Bayern (RBB) zu wechseln – für etwa 20 Prozent weniger […]

Weiterlesen »

DB Arriva gewinnt große Busausschreibung in den Niederlanden

20.04.12 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Arriva hat von der niederländischen Provinz Südholland (Zuid-Holland) den Zuschlag für den Betrieb von 230 Linienbusse im Nordne der Provinz erhalten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von acht Jahren und beginnt im Dezember 2012. Das Auftragsvolumen beträgt rund 750 Millionen Euro. Dazu kommt die Option auf eine zweijährige Verlängerung.

Weiterlesen »

LBO warnt vor explodierenden Kraftstoffkosten

07.03.12 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) warnt vor existenziellen Nöten der Mitgliedsunternehmen angesichts der in den letzten Wochen explodierten Kraftstoffkosten, es ist sogar die Rede von der „schwersten Krise seit Bestehen der Bundesrepublik.“ In den letzten 24 Monaten stiegen die Dieselpreise um über dreißig Prozent. Für mittelständische, inhabergeführte Familienbetriebe ist das ein großes Problem.

Weiterlesen »