Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Jörg Filter wird VER-Geschäftsführer

13.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Zusammenarbeit zwischen der Bogestra AG und der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH (VER) wird konkreter. Die bisherigen Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) Thomas Schulte und Stephan Klucken verlassen das Verkehrsunternehmen zum Jahresende. Dieser Entschluss der bisherigen Geschäftsführer führt zu personellen Veränderungen in der Geschäftsführung der VER und der Bogestra, denen die Aufsichtsräte und Gesellschafter in […]

Weiterlesen »

Bogestra weiht Variobahnen ein

02.12.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den zurückliegenden Wochen verstärkte die Bogestra ihre Straßenbahnflotte mit mehreren neuen Fahrzeugen vom Typ Variobahn – das erste neue Fahrzeug von insgesamt 42 mit der Nummer 101 rollte am 30. September in Bochum vom Tieflader und ist seit dem 22. November 2016 im Linienverkehr unterwegs, ebenso wie Triebwagen 102. Die Inbetriebnahme weiterer neuer Bahnen […]

Weiterlesen »

VRR: Debatte über Nord-Süd-Relationen

07.10.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Fortentwicklungen von Verkehrsplanungen im VRR-Gebiet haben sich politische Mandatsträger des kommunalen Regionalverbandes Ruhr (RVR) für zusätzliche Nord-Süd-Verbindungen ausgesprochen. Dies gelte nicht nur für den Autobahnverkehr, etwa die A 52 zwischen Essen und Bottrop, sondern auch für Schienenverbindungen, so Roland Mitschke, CDU-Fraktionsvorsitzender im RVR. Anlass ist eine Stellungnahme des RVR zum Nahverkehrsplan des […]

Weiterlesen »

Bogestra erhält erste neue Variobahn

07.10.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist der erste neue Variobahn-Triebzug für die Bogestra zum zentralen Betriebshof Engelsburg angeliefert worden. Es ist das erste von 42 Fahrzeugen, die als Serien-Fortführung von Stadler Pankow geliefert werden. Angeschafft werden die Fahrzeuge, um die Straßenbahnen vom Typ NF6D ausmustern zu können. Für den Triebwagen 101 beginnt jetzt in Bochum die […]

Weiterlesen »

VER und Bogestra konkretisieren Pläne

16.09.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG und die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr (VER) planen die Gründung einer gemeinsamen Tochtergesellschaft mit dem Arbeitstitel VERneu. Das Tochterunternehmen wird Anfang 2017 an den Start gehen. Die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr (VER) bleibt Mehrheitsgesellschafter der Tochtergesellschaft VERneu. Die Mehrheitsbeteiligung ist Grundvoraussetzung für den Erhalt des steuerlichen Querverbundes. Betriebsbedingte Kündigungen sind ausgeschlossen.

Weiterlesen »

Bogestra AG publiziert Jahresabschluss

23.06.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2015 hat die Bogestra AG insgesamt 144,9 Millionen Fahrgastfahrten gezählt. 2014 waren es noch 144,7 Millionen. Das von den Städten und Kreisen im Betriebsgebiet auszugleichende Ergebnis beträgt die anvisierten rund 57,8 Millionen Euro. Erreicht wurde die finanzielle Verlässlichkeit für die Kommunen auch durch den im Jahr 2015 erbrachten Restrukturierungsbeitrag der Mitarbeiter von 10,15 […]

Weiterlesen »

Bogestra AG testet Echtzeitauskunft

11.05.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Vier neue Anzeigetafeln mit den aktuellen Informationen zu allen haltenden Linien sind an zwei ausgewählten Haltestellen in Bochum und Gelsenkirchen aufgestellt worden. Sie sind in den Haltestellenmast integriert, an dem bislang die Informationen als Aushang zu finden waren. Die neuen Anzeigetafeln informierten die Fahrgäste im Rahmen einer Testphase zunächst für zwölf Wochen oberirdisch in Bochum […]

Weiterlesen »

Bogestra hat Schnuppertickets verkauft

27.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich der Weltklimawoche hat die Bogestra spezielle Schnuppertickets verkauft, um Wenigfahrer und Autobesitzer an den ÖPNV heranzuführen. Das ganz besondere Ein-Familien-Tagesticket erhielten alle Interessierten nur im Vorverkauf seit letztem Dienstag in den Kundencentern.

Weiterlesen »

VHS GE bietet ÖPNV-Kurse an

15.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Volkshochschule Gelsenkirchen bietet Einsteigerkurse zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für Wenigfahrer an. Welche Bahn muss ich nehmen? Wo muss ich umsteigen? Was und wie viel muss ich bezahlen? All diese Fragen tauchen immer wieder auf. Aus diesem Grund will Gelsenkirchen in einem Kurs der Volkshochschule die Teilnehmer für den Umstieg auf Bus und Bahn vorbereiten […]

Weiterlesen »

Telekom bringt KöR-Bahnen online

14.04.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bonner Unternehmen T-Systems sorgt in den Städten Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen und Herne im Rahmen der Kooperation östliches Ruhrgebiet für bessere Verbindungen im Nahverkehr. Mit der Lösung der Telekom-Tochter überwachen und steuern die Dortmunder Stadtwerke und die Bogestra zukünftig auch ihren Stadtbahnverkehr. Der Auftrag umfasst einen zweistelligen Millionenbetrag. Von der Verbesserung profitieren vor allem die […]

Weiterlesen »