Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Nextbike ist an die Börse gegangen

05.09.17 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter der ISIN PLNXTBK00018 ist die Nextbike-Tochter Nextbike Poland SA mit 13 Prozent Kursanstieg nach Erstnotierung im Segment NewConnect an die Warschauer Börse (Warsaw Stock Exchange, WSE) gegangen. Nextbike Poland ist das größte Unternehmen im Börsensegment New Connect und hat Aktien im Nennwert von 6.000.000 Zloty eingebracht, um dem Wachstumspotential in der nachhaltigen Mobilitätsbranche gerecht […]

Weiterlesen »

Warum die Bahn nicht an die Börse gehört

20.02.14 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wir machen jetzt eine gedankliche Zeitreise, zurück in den Herbst 2008. Deutschland wurde von einer großen Koalition regiert und der Bahnchef hieß Hartmut Mehdorn. Im Oktober sollte die DB Mobility Logistics AG auf dem Weg einer Kapitalerhöhung teilweise an der Börse verkauft werden. Die Verkehrssparten, so hieß es damals unisono, bräuchten „dringend frisches Kapital“ (gibt […]

Weiterlesen »

DB AG: Börsengang ist vom Tisch

11.11.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die große Koalition, die sehr wahrscheinlich die nächsten vier Jahre Deutschland regieren wird, will keinen neuen Börsengang der Deutschen Bahn anstreben. Glechzeitig soll der Konzern in seiner jetzigen Struktur erhalten bleiben. Die schwarz-gelbe Regierung hatte im Koalitionsvertrag noch einen Börsengang der Verkehrsunternehmen stehen, ebenso wie eine Trennung von Infrastruktur und Verkehr. Das ist nun vom […]

Weiterlesen »