Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stadtwerke Bonn: Groschek besichtigt B-Wagen

03.09.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Derzeit betreiben die Stadtwerke Bonn, wie auch die benachbarten Kölner Verkehrsbetriebe, eine umfassende Sanierung ihrer Stadtbahnwagen vom Typ B aus den 60er und 70er Jahren. In der letzten Woche machte sich Landesverkehrsminister Michael Groschek (SPD) ein Bild von der Situation. Insgesamt 25 Fahrzeuge sollen auf moderne Standards gebracht werden.

Weiterlesen »

Bogestra ersetzt NF6D-Triebzüge

16.03.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der ersten Hälfte der 90er Jahre kamen die Triebzüge vom Typ NF6D aufs Meterspurnetz der Bogestra, wo sie immer wieder für Ärger gesorgt haben. Nun hat das kommunale Unternehmen entschieden, Investitionen mit einem Volumen rund 200 Millionen Euro vorzuziehen. Neben dem Meterspurnetz wird auch das Regelspurnetz der Bogestra profitieren.

Weiterlesen »

Stadtwerke Bonn: Zweiterstellung mit großer Resonanz

08.10.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Umbau der vierzig Jahre alten Bonner Stadtbahnen fand während der Innotrans in Berlin großes Interesse beim internationalen Fachpublikum. Eine von den Stadtwerken Bonn zweiterstellte Stadtbahn wurde auf dem Freigelände ausgestellt. Zu den Besuchern am Messestand zählte auch NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD), der das „Aus-Alt-mach-Neu“ Projekt bereits während der Inbetriebnahme der ersten beiden Bonner Fahrzeuge […]

Weiterlesen »

KVB mit erstem überarbeiteten B-Wagen

20.06.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) haben in der vergangenen Woche die ersten beiden Fahrzeuge der neuen Stadtbahn-Serie K2400 in den Liniendienst gestellt. In Begleitung von Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) verließen die beiden Fahrzeuge die KVB-Hauptwerkstatt in Köln-Weidenpesch. In den nächsten zwei Wochen werden diese Hochflurfahrzeuge als Doppeltraktion vor allem auf der Stadtbahn-Linie 13 eingesetzt. Die Fahrzeuge […]

Weiterlesen »

Bonn: B-Wagensanierung geht weiter

19.09.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn setzen die Sanierung ihrer B-Wagen weiter fort. Mittlerweile befindet sich das dritte generalsanierte Fahrzeug im Einsatz, wird jedoch hauptsächlich für den Fahrschulbetrieb genutzt. Die Umbauarbeiten finden vollständig am SWB-Standort Bonn-Beuel statt. Somit kann sich das Unternehmen die hohen Kosten für neue Fahrzeuge sparen.

Weiterlesen »

Bonn: Erster zweiterstellter B-Wagen geht in den Fahrgastbetrieb

18.12.12 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

38 Jahre alt und kein bißchen leise: Am letzten Samstag ging der erste zweiterstellte Stadtbahnwagen B aus dem Jahr 1974 in den Fahrgastbetrieb. Die Fahrzeuge sollen noch einmal über 30 Jahre im Streckennetz rollen – und werden dann insgesamt 70 Jahre Betriebserfahrung hinter sich gebracht haben. Die Fahrzeuge, die NRW-weit in den 70er bis 90er […]

Weiterlesen »

SWB stellt neuen Stadtbahnwagen vor.

27.03.12 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Seit Mitte der 1970er Jahre sind in Bonn – wie auch in vielen anderen Städten an Rhein und Ruhr – die Stadtbahnwagen der Serie B unterwegs. In diesen fast 40 Jahren haben sie zuverlässig Millionen von Fahrgästen befördert. Doch irgendwann sind solche Fahrzeuge nicht mehr zeitgemäß, die Technik ist veraltet und und es wird der […]

Weiterlesen »