Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Gegner von Stuttgart 21 präsentieren Konzept zur Minimierung der Ausstiegskosten

07.12.12 (Kommentar, Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Da nach Meinung vieler Gegner infolge der massiven Kostenexplosionen beim Projekt Stuttgart 21 der letzten Tage ein Ende des Projekts näherrücken könnte, rücken die Ausstiegskosten wieder in den Blickpunkt wie zuletzt bei der Volksabstimmung vor über einem Jahr. Einige Bahnkreise behaupten, dass Ausstiegskosten in Höhe von 2 Mrd. Euro anfallen würden und es daher trotz […]

Weiterlesen »

Stuttgart 21: Drei Töpfe und ein Ausstiegsgespenst

06.12.12 (Kommentar, Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Jetzt ist also das eingetreten, was viele Gegner schon seit Jahren geahnt oder befürchtet hatten: Der Kostendeckel ist offiziell gesprengt. Doch die Bahn denkt noch lange nicht daran, Stuttgart 21 zu beenden. Zu gut verdient die Bahn derzeit noch durch die Steuerzahler bei diesem Projekt. Deshalb wird sich die Bahn nach bisheriger Nachrichtenlage allerlei einfallen […]

Weiterlesen »

Landesverkehrsministerium – Stuttgart 21-Ausstieg wäre finanziell vertretbar

03.11.11 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Nach einem heute von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) vorgestellten Gutachten würden auf das Land im Falle eines Ausstiegs aus dem Bahnprojekt Stuttgart 21 (S 21) lediglich Schadensersatzansprüche von ungefähr 350 Millionen Euro zukommen. „Die Zahlen belegen, dass der Ausstieg aus S 21 finanziell zu vertretbaren Konditionen möglich und verkehrs- wie haushaltspolitisch vernünftig ist“, sagte […]

Weiterlesen »

Ingenieure22 ermitteln tatsächliche Stuttgart 21-Ausstiegskosten von 300 Mio. Euro

21.10.11 (Stuttgart) Autor:Niklas Luerßen

Nach seriöser Einschätzung der Ingenieure22 betragen die Ausstiegskosten aus dem Projekt Stuttgart 21 (S 21) hinsichtlich von der Bahn aufgewendeten Baukosten lediglich knapp 300 Mio. Euro. Zu diesem Ergebnis kommt Diplom-Ingenieur Hans Heydemann von den Ingenieuren22, der mit seinem Ingenieurbüro jahrzehntelang öffentliche Planungsaufträge bearbeitet hat.

Weiterlesen »