Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

US: Universität will Bahnhof finanzieren

12.01.17 (Übrige Welt) Autor:Max Yang

Die in der Stadt Oxford (Ohio) ansässige Miami University, zehntälteste öffentliche Universität in den USA, wünscht sich bereits seit mehreren Jahren einen Halt der Fernverkehrszüge von Amtrak auf der „Cardinal Line“ zwischen New York und Chicago, welche die Stadt Oxford bisher nur durchfahren. Durch eine verbesserte öffentliche Verkehrsanbindung verspricht man sich eine höhere Attraktivität für […]

Weiterlesen »

USA: Amtrak mit neuem Chef

25.08.16 (Übrige Welt) Autor:Max Yang

Das US-amerikanische Fernverkehrsunternehmen Amtrak kündigte an, dass Charles W. „Wick“ Moorman ab dem 1. September die Stelle als Präsident und Chief Executive Officer antreten wird. Moorman, der in Hattiesburg (Mississippi) zur Welt kam, kann auf mehr als 40 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken, zuletzt als Präsident und Vorstandsvorsitzender des in den östlichen Staaten der USA tätigen Eisenbahnunternehmens […]

Weiterlesen »

Siemens übernimmt Amtrak-Wartung

02.10.14 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens übernimmt für die Dauer von 15 Jahren die Wartung und Instandhaltung sowie die Ersatzteilversorgung der 70 elektrischen Passagierlokomotiven vom Typ ACS-64 des US-amerikanischen Personenzugbetreibers Amtrak. Für Siemens ist es der bisher größte und umfassendste Instandhaltungsauftrag für Lokomotiven im Personenverkehr in den USA. Amtrak hatte im Jahr 2010 diese 70 Maschinen vom Typ „Amtrak Cities […]

Weiterlesen »

Siemens: Neuer Lok-Auftrag aus den USA

21.03.14 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens hat einen neuen Lieferauftrag für Lokomotiven aus den Vereinigten Staaten erhalten. Für rund 225 Millionen US-Dollar (165 Millionen Euro) werden 32 dieselelektrische Passagierlokomotiven für die Staaten Illinois, Kalifornien, Michigan, Missouri und Washingten bestellt. Es gibt zudem eine Option auf bis zu 225 weitere Maschienen. Die bestellten 32 Lokomotiven sollen ab Herbst 2016 bis Mitte […]

Weiterlesen »

Siemens liefert erste Amtrak-Lok aus

18.02.14 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Oktober 2010 hatte die US-Eisenbahngesellschaft Amtrak siebzig Lokomotiven beim deutschen Hersteller Siemens geordert. Jüngst wurde die erste Maschine im Beisein von US-Vizepräsident Joe Biden und Verkehrsminister Anthony Foxx in Philadelphia übergeben. Das Bestellvolumen beläuft sich auf 466 Millionen US-Dollar (338 Millionen Euro) und ist für den bayrischen Siemens-Konzern der Einstieg in den US-Markt. Die […]

Weiterlesen »