Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart 21: Hermann kritisiert Missachtung der Informationsrechte der Projektpartner

11.01.13 (Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) kritisiert die eigenmächtige Absage des Lenkungskreises seitens der Bahn für den 21. Januar als „mehr als ärgerlich“. „Dies ist eine erneute Missachtung der Rechte auf umfassende Information. Die DB hat damit zum wiederholten Mal die Chance vertan, für die dringend notwendige Klarheit bei dem Projekt zu sorgen.“

Weiterlesen »