Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bogestra: Klage gegen 310 abgewiesen

23.04.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das zuständige Oberverwaltungsgericht Münster hat am vergangenen Freitag (19. April) insgesamt vier Klagen gegen den vorliegenden Planfeststellungsbeschluss zur Erweiterung der Linie 310 in Bochum-Langendreer abgewiesen bzw. eingestellt. Das Gericht kam zu dem Schluss, dass insbesondere das Anhörungsverfahren korrekt abgelaufen ist und alle Sachverhalte korrekt berücksichtigt wurden; die Rechte der Kläger wurden nicht verletzt.

Weiterlesen »