Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Anzeige:

Bahnberufe     Keolis

Wiener Linien: Neue Werbekampagne

29.07.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wien ist „Wie Ibiza. Nur ohne Oligarchin“ oder „Wie Berlin. Nur mit besserem Kaffee“ oder „Wie Miami. Nur mit Kaisekrainer“ oder „Wie Amsterdam. Nur mit g’scheitem Wein: Mit diesen und weiteren witzigen Sprüchen machen die Wiener Linien aktuell im Rahmen ihrer Sommer-Offensive Lust auf Urlaub in Wien. Alle Orte sind mit den Öffis bequem zu erreichen. Weiterlesen »

Anzeige:

Abellio_neu

Siemens: Auftrag aus Buenos Aires

29.07.20 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens Mobility hat von dem städtischen Infrastrukturunternehmen Subterráneos de Buenos Aires, Sociedad del Estado (SBASE) den Auftrag erhalten, ein kommunikationsgestütztes Zugbeeinflussungssystem (CBTC) auf der Metrolinie D in Buenos Aires, Argentinien, zu installieren. Die gesamte elf Kilometer lange Strecke mit 16 Haltestellen – von „Catedral“ auf der historischen Plaza de Mayo bis „Congreso de Tucumán“ nahe der nördlichen Stadtgrenze – wird vollumfänglich mit CBTC-Signaltechnik ausgestattet. Weiterlesen »

Bodo startet Sommeraktionen

29.07.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern starten auch drei Ticket-Aktionen im Gebiet des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes (bodo). Dann profitieren Inhaber von bodo-Abonnements, Schülermonatskarten im Listenverfahren und Studitickets von einer erweiterten Gültigkeit ihrer Fahrkarte. Und auch all jene, die mit ihrer eCard gelegentlich Bus und Bahn nutzen, können sich über sommerliche Zusatzrabatte freuen. Weiterlesen »

Sommerferienticket in Thüringen

29.07.20 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Freistaat Thüringen gibt es auch 2020 wieder für einmalig 29 Euro das Sommerferienticket. Schüler können beliebig oft mit Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen (zweite Wagenklasse) im gesamtes Landesgebiet fahren. Wer nur mit dem Bus fahren möchte, kann bei den teilnehmenden Regionalbusunternehmen für 15 Euro das Schüler-Ferienticket Mini kaufen. Weiterlesen »

Lärmschutz in Herten und Westerholt

28.07.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn errichtet in Herten Mitte und Westerholt entlang der Bahnstrecke über eine Länge von rund 5,9 Kilometer Lärmschutzwände zum Schutz der Anwohner. Dies ist eine Maßnahme des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“. Neben dem Bau der Schallschutzwände fördern Bund und Bahn auch passive Maßnahmen wie den Einbau schalldichter Fenster und Lüfter an rund tausend Gebäuden neben der Bahnstrecke. Seit Oktober 2019 werden die Arbeiten an den Schallschutzwänden in Herten und Westerholt abschnittsweise durchgeführt. Weiterlesen »

Großer Fahrplanwechsel in Magdeburg

28.07.20 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Donnerstag, den 27. August führt die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) den großen Fahrplanwechsel 2020 anlässlich der Freigabe der Tunnel-Baustelle in der Innenstadt für den Straßenbahnverkehr durch. In diesem Zusammenhang wird ein neues Straßenbahnliniennetz eingeführt. Viele Fahrgäste profitieren von kürzeren Reisezeiten in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof. Weiterlesen »

Endspurt am Bonner Hauptbahnhof

28.07.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Arbeiten am historischen Hallendach des Bonner Hauptbahnhofs gehen auf die Zielgerade: am vergangenen Wochenende ist die Montagebühne unter dem Hallendach ein letztes Mal verschoben worden. Nun laufen die Sanierungsarbeiten im siebten und somit letzten Abschnitt. Insgesamt umfasst die Modernisierung der denkmalgeschützten historischen Bahnsteigüberdachung eine Fläche von rund 5.500 Quadratmetern. In sieben einzelnen Bauabschnitten wird das komplette Dach seit Sommer 2017 vollständig modernisiert. Weiterlesen »

DB AG testet Smart-City in Köln

28.07.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn teste drei Monate lang neue Möblierungs- und Pflanzkonzepte am Bahnhof Köln-Mülheim. Diese sollen Reisende zum Verweilen einladen. Das Projekt ist Teil der „Smart City“-Partnerschaft, die die Stadt Köln, der Nahverkehr Rheinland (NVR) und die DB AG im September 2019 vereinbart hatten. In der letzten Woche haben Kai Rossmann, Bahnhofsmanager der DB für den Raum Köln/Bonn, Andrea Blome, Beigeordnete für Mobilität und Liegenschaften der Stadt Köln, sowie Heiko Sedlaczek, Geschäftsführer des NVR, die „Smart City“ Köln-Mülheim eröffnet. Weiterlesen »

Schwarzfahrer tritt ICE-Schaffnerin

28.07.20 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem ICE von Erfurt nach Leipzig verweigerte am Morgen des 22. Juli gegen 10 Uhr ein Mann vehement die Fahrscheinkontrolle. Der 23-jährige, in Deutschland geborene, Grieche lag zwischen zwei Sitzreihen auf dem Boden und reagierte auf die Kontrolle lediglich mit Fußtritten in Richtung der Zugbegleiterin, traf sie allerdings nicht. Weiterlesen »

Rheinbahn: Begleitservice startet

28.07.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das gemeinsame Projekt „Fahrgastbegleitservice“ der Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD), des Jobcenters und der Rheinbahn bietet eine kostenlose Begleitung in Düsseldorf für alle an, die mobilitätseingeschränkt sind oder Unterstützung bei der Fahrt mit Bus und Bahn brauchen. Durch die Corona-Pandemie war dieser Begleitservice in den letzten Monaten nicht möglich. Seit letztem Montag, 20. Juli, bieten die Partner den Service eingeschränkt und unter Berücksichtigung der aktuellen Regeln zum Infektionsschutz wieder an. Weiterlesen »

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de