Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'VRR' Kategorie

VRR: Transdev Vertrieb vor dem Start

02.09.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 15. Dezember dieses Jahres übernimmt die Transdev Vertrieb GmbH den Verkauf von Nahverkehrstickets an den Bahnhöfen und SPNV-Haltepunkten im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Fahrgäste können ihre Fahrscheine für Bus und Bahn dann entweder an den neuen Automaten oder direkt bei einem Servicemitarbeiter in den Vertriebsstellen des Unternehmens erwerben. Automaten und Vertriebsstellen werden nach Vorgaben des […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn behält Dieselnetz in NRW

02.09.19 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nordwestbahn GmbH betreibt für weitere sieben Jahre die Linie RE 14 und hat dazu Dieseltriebzüge vom Typ Bombardier Talent bei Alpha Trains angemietet. Als bisheriger Betreiber hat sich die Transdev Tochter nach einem europaweiten Vergabeverfahren den Zuschlag für das Emscher-Münsterland-Netz gesichert.

Weiterlesen »

Bogestra AG: Finanzierung steht

30.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Finanzierung der sechs neuen Stadtbahnwagen und der Modernisierung von 25 Bestandsfahrzeugen der U35 setzt die Bogestra AG auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit ihren regionalen Partnern: So sind die Sparkassen Bochum und Gelsenkirchen Teil des Konsortiums, das eine Finanzierung über rund 41 Millionen Euro für die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit der U35 zur Verfügung […]

Weiterlesen »

Rheinbahn AG testet Rufbetrieb

28.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG plant die Testphase eines On-Demand-Angebots im Stadtteil Unterbach. Damit ist ein Angebot auf Abruf gemeint, ohne Fahrplan und ohne festen Linienweg. Im Zuge dessen möchte die Rheinbahn alle interessierten Unterbacher Bürger zu einer Informationsveranstaltung einladen – am Donnerstag, 29. August, um 18 Uhr, im Feldmanns-Saal des Hotels „Am Zault“, Gerresheimer Landstraße […]

Weiterlesen »

Bogestra AG: WLAN an allen Haltestellen

26.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der stationäre Ausbau der kostenfreien WLAN-Netzes Bogestra Mobil ist abgeschlossen. Alle 45 Hotspots an Haltestellen und in Kundencentern sind aktiv. Als letzte Standorte wurden nun die Bochumer Stationen Schauspielhaus, Bermuda3eck/Musikforum und August-Bebel-Platz in Wattenscheid mit WLAN ausgestattet. Bereits seit April 2018 bietet die Bogestra AG in der kompletten U35 freies WLAN in den Fahrzeugen und […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn erneuert 15 Fahrtreppen

16.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurden die Fahrtreppen an der Haltestelle Savignystraße im Essener Stadtteil Holsterhausen durch neue, moderne Fahrtreppen von thyssenkrupp Elevator ersetzt. Der Aus- und Einbau der Außenfahrtreppen an der Haltestelle erfolgte mit Hilfe eines auf der A40 aufgestellten Autokrans. Für die Dauer der Arbeiten mussten zwei Fahrspuren der A40 in Fahrtrichtung Duisburg für […]

Weiterlesen »

Rheinbahn AG: Begleitservice erfolgreich

15.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrgastbegleitung der Düsseldorfer Rheinbahn AG feiert in diesem Jahr ihren 100.000 Auftrag. Zahlreiche ältere oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Düsseldorfer nutzen das für sie kostenlose Angebot und bewahren sich so ein großes Stück Unabhängigkeit und Lebensqualität. Bis zu siebzig Langzeitarbeitslose begleiten die Fahrgäste nicht nur während der Fahrt in Bus und Bahn, sondern von […]

Weiterlesen »

VRR: Mit dem Schokoticket zur Schule

15.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Sukzessive enden dieser Tage in allen Bundesländern die Sommerferien – die Kinder müssen wieder zur Schule und viele von ihnen nutzen dabei nach dem Ende der Grundschule erstmals allmorgendlich öffentliche Verkehrsmittel. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr weist auf sein Schokoticket hin, das allen Schülern im Verbundraum zur Verfügung steht. Ist der Weg zur nächstgelegenen Schule länger als […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn GmbH publiziert Jahresabschluss

12.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ruhrbahn GmbH hat ihr zweites Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Als größtes Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet sorgte die Ruhrbahn 2018 für die Mobilität von rund 140 Millionen Fahrgästen. Die daraus resultierenden Verkehrserträge stiegen gegenüber dem Vorjahr auf 138,0 Millionen Euro an (2017: 136,5 Millionen Euro). Das Unternehmensergebnis lag 2018 bei einem kommunalen Deckungsbeitrag von 53,3 Millionen Euro […]

Weiterlesen »

DVG: myBUS erweitert Betriebsgebiet

06.08.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Freitag (2. August) ist das On-Demand-Ridepooling Angebot der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) myBUS in ganz Duisburg unterwegs. Damit bietet erstmalig ein Verkehrsunternehmen auf der gesamten Stadtfläche digitalisierte Ridepooling-Möglichkeiten an. Fahrgäste können die Kleinbusse der DVG dann freitags und samstags von 18 bis 2 Uhr in allen Duisburger Stadtteilen buchen.

Weiterlesen »