Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'NVR' Kategorie

Zehn Jahre Nahverkehr Rheinland

04.12.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2008 hat die damalige schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen aus neun Kooperationsräumen drei gemacht. Es war die Geburtsstunde des Nahverkehr Rheinland (NVR), in dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und Aachener Verkehrsverbund (AVV) fortan ihr Know-how und ihre Kompetenzen bündelten.

Weiterlesen »

National Express mit Schwerpunktkontrolle

30.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche führte National Express gemeinsam mit der Bundespolizei Köln die zwölfte zivile Schwerpunktkontrolle auf der Linie RB 48 zwischen Solingen und Bonn durch. Die Servicemitarbeiter überprüften im Beisein von Bundespolizisten alle sich im Zug befindenden Fahrgäste. Bei 51 Fahrgästen fehlte eine gültige Fahrtberechtigung. Die Bundespolizei unterstützte bei diversen Personalienfeststellungen.

Weiterlesen »

Köln: Akteurskonferenz zur Erftbahn

22.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter dem Motto „S gemeinsam voranbringen“ haben die Projektpartner für den Ausbau der Erftbahnstrecke zur S-Bahn auf der Strecke zwischen Bedburg und Horrem letzte Woche die Planungen vorgestellt. Der Ausbau ist ein weiterer wichtiger Baustein für einen leistungsfähigeren S-Bahn-Verkehr im Großraum Köln.

Weiterlesen »

Voreifelbahn wird elektrifiziert

19.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 9. November hat der Hauptausschuss des Aufgabenträgers Nahverkehr Rheinland (NVR) die Geschäftsführung mit der konkreten Planung der Elektrifizierung der Voreifelbahn zwischen Bad Münstereifel, Euskirchen und Bonn beauftragt. In den ersten beiden Leistungsphasen wird das Projekt vorgeplant. Hierfür ist ein Kostenrahmen von sechs Millionen Euro vorgesehen.

Weiterlesen »

RRX: Baugenehmigung in Leverkusen

16.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Eisenbahnbundesamt hat den Planfeststellungsbeschluss, das heißt die Baugenehmigung, für einen weiteren Abschnitt des Projekts Rhein-Ruhr-Express (RRX) erteilt. Somit kann im Planfeststellungsabschnitt (PFA) 1.2, der vom S-Bahn Haltepunkt Leverkusen Chempark bis zum Haltepunkt Leverkusen-Rheindorf verläuft, Anfang 2019 als nächsten Schritt mit den Bauvorbereitungen und Ausschreibungen begonnen werden.

Weiterlesen »

RVK bietet Bikesharing an

15.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nextbike GmbH aus Leipzig hat den Zuschlag für den Betrieb des E-Bike-Verleihsystems der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) in der Rhein-Voreifel-Region erhalten. Dies ist das Ergebnis einer EU-weiten Ausschreibung. Bei dem Vorhaben sind insgesamt sieben E-Bike-Verleihstationen an den ÖPNV-Knotenpunkten der sechs linksrheinischen Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises bei Bonn sowie der Gemeinde Weilerswist im Kreis […]

Weiterlesen »

KVB baut Bikesharing-Angebot aus

09.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Leihradangebot der KVB verzeichnet eine weiterhin positive Entwicklung. Im laufenden Jahr 2018 wurden die KVB-Räder bereits über eine Millionen Mal aus-geliehen – ein neuer Jahresspitzenwert. Derzeit nutzen 105.000 registrierte Nutzer KVB-Räder. Die KVB und die Stadt Köln planen nun die Ausweitung des Leihradangebotes. Dem Verkehrsausschuss der Stadt Köln liegt eine Beschlussvorlage für dessen Sitzung […]

Weiterlesen »

Bonn: Guter Start für Mietfahrräder

08.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit der Einführung des neuen Fahrradmietsystems für Bonn am 1. Oktober steigen die Nutzerzahlen weiter kontinuierlich an. In der Aufbauphase während des ersten Betriebsmonats wurden die Räder bereits 12.000 Mal genutzt. Binnen der ersten vier Wochen stieg auch die Anzahl der Neukunden stetig an. Mehr als 300 Bonner registrieren sich zuletzt täglich neu im Nextbike-System.

Weiterlesen »

NVR startet RB25-Machbarkeitsstudie

02.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab sofort wird an der Machbarkeitsstudie zur Elektrifizierung und Optimierung der RB 25, der Oberbergischen Bahn, zwischen Gummersbach und Köln Messe/Deutz gearbeitet. Bei einer Startveranstaltung beim Nahverkehr Rheinland (NVR) stellte das mit der Durchführung der Machbarkeitsstudie beauftragte Ingenieurbüro Spiekermann GmbH den Mitgliedern des Bündnissses den Ablauf der Studie vor.

Weiterlesen »

Köln: Kunstprojekt am Hansaring

29.10.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Künster Henning Hüttner und Semor arbeiten derzeit an den graulen Flächen der S-Bahnstation Köln-Hansaring. Noch im Laufe des Herbsts entstehen hier viele bunte Streetart-Gemälde aus Acrylfarben. Bald werden Reisende beim Eintritt in den Bahnhof von bunten Motiven begrüßt. Es ist nicht das erste Kunstprojekt für die DB AG: Bereits 2014 hat „Colorrevolution“ die […]

Weiterlesen »