Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für die 'Großbritannien' Kategorie

PostAuto importiert britische Busse

24.05.17 (Großbritannien, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Bis Ende nächsten Jahres gehen in der Ostschweiz 19 neue Doppelstock-Postautos in Betrieb. Sie werden in Großbritannien für PostAuto produziert – das ist eine Premiere. Seit 1995 gehören Doppelstock-Postautos zur Ostschweizer Flotte. Jetzt wird die dritte Generation beschafft, da die bisherigen Doppelstöcker in die Jahre gekommen sind. Die ersten beiden der neuen Fahrzeuge nehmen demnächst […]

Weiterlesen »

London: Samsung Pay im ÖPNV

22.05.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Samsung Pay, das kontaktlose mobile Zahlungssystem des gleichnamigen koreanischen Elektronikunternehmens, ist letzte Woche auf dem britischen Markt gestartet. Kunden können ihre Kreditkarten und Bankkarten teilnehmender Institute auf ihrem Samsung-Smartphone hinterlegen und anstelle der Karte ihr Mobiltelefon zum Bezahlen nutzen. Wie Transport for London (TfL) mitteilte, kann Samsung Pay auch im ÖPNV der Stadt verwendet werden. […]

Weiterlesen »

TfL schützt Behinderteninteressen

11.05.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Die Londoner Verkehrsbehörde Transport for London (TfL) hat Fahrer von Minicabs mit Bußgeldern belegt, welche sich der Mitnahme von Hunden für körperlich Behinderte widersetzt haben. Diese sind gesetzlich verpflichtet, die Hunde ohne zusätzliche Gebühren mitzunehmen. Seit Februar 2015 wurden 21 Fahrer bereits verfolgt und Bußgelder in Höhe von 7.055 britischen Pfund (ca. 8.400 Euro) verhängt.

Weiterlesen »

UK: Freiheitsstrafen für Fahrgastrechte-Betrüger

11.04.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Wie die britische Transportpolizei (BTP) Ende letzter Woche mitteilte, wurden vier Personen wegen der betrügerischen Inanspruchnahme von Fahrgastrechten vom Strafgericht (Crown Court) London-Blackfriars zu Freiheitsstrafen verurteilt. Die Gruppe, bestehend aus drei Männern und einer Frau, soll über einen Zeitraum von fünf Jahren Entschädigungen im Wert von 98.007,80 britischen Pfund (ca. 115.000 Euro) von Eisenbahnverkehrsunternehmen unberechtigt […]

Weiterlesen »

UK: Bahnstreik-Musical angekündigt

07.04.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Der mehrjährigen Krise im südenglischen Nahverkehrsnetz Southern, welches voraussichtlich am 8. April durch die Gewerkschaft RMT (Rail, Maritime and Transport Workers Union) erneut bestreikt wird, wird im Sommer ein künstlerisches Denkmal gesetzt. Das Team hinter der Sketch-Comedy-Show „The Treason Show“, die seit nunmehr fast 17 Jahren in der Küstenstadt Brighton läuft, hat für Juni Aufführungen […]

Weiterlesen »

National Express: Neuer Fernbus-Pass

04.04.17 (Fernverkehr, Großbritannien) Autor:Max Yang

Der Geschäftsbereich Coach des britischen Verkehrskonzerns National Express hat kürzlich mit Skimmer ein neues Passangebot für das unternehmenseigene Fernlinienbus-Angebot in Großbritannien eingeführt. Skimmer, das das ältere und etwas teurere Produkt Brit Xplorer ersetzt, wird mit einer Geltungsdauer von 7, 14 oder 28 Tagen zu einem Preis von 69, 119 oder 199 britischen Pfund (ca. 79, […]

Weiterlesen »

London: U-Bahn-Voyeur verurteilt

03.04.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Am 21. März verurteilte das Strafgericht (Crown Court) London-Blackfriars einen 61-jährigen Londoner zu 16 Monaten Freiheitsstrafe, ausgesetzt zu 24 Monaten auf Bewährung. Dies teilte die britische Transportpolizei (BTP) mit. Simon L. aus Greenwich wurden mehr als 100 Übergriffe auf Frauen zwischen November 2003 und Juni 2016 in U-Bahn-Zügen und DLR-Stadtbahnen zur Last gelegt. Konkret soll […]

Weiterlesen »

London: Gedichte in der Tube

02.03.17 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Der Aufgabenträger Transport for London (TfL) gab am Montag sechs neue Gedichte heraus, die in den kommenden vier Wochen in U-Bahn-Zügen der britischen Hauptstadt ausgehängt werden sollen. Die ausgewählten Gedichte haben einen internationalen Fokus. Drei der Autoren sind bekannte internationale Poeten des 20. Jahrhunderts: Salvatore Quasimodo aus Italien, Yehuda Amichai aus Israel sowie Mahmoud Darwish […]

Weiterlesen »

Herstellerverantwortung intensivieren

23.02.17 (Großbritannien, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn ein Hersteller die Möglichkeit hat, einem Betreiber nach Ablauf einer zwei- bis vierjährigen Garantie möglichst viele Ersatzteile zu liefern, dann ist das etwas anderes als wenn ebenjener Hersteller für dreißig Jahre und länger die Funktionstüchtigkeit der Flotte gewährleisten muss. Sobald der Hersteller mit seinen Zügen über die Produktionsphase hinaus betraut ist (und bleibt) entstehen […]

Weiterlesen »

Stadler erhält Großauftrag aus Liverpool

23.02.17 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat Stadler mit Merseytravel einen geschichtsträchtigen Vertrag im Wert von gegen 700 Millionen Pfund Sterling abgeschlossen. Stadler baut für das Merseyrail-Bahnnetz in der Liverpool City Region 52 Metro-Züge und übernimmt ab 2020 für 35 Jahre deren Wartung. Die neuen Züge ersetzen eine der ältesten Flotten Großbritanniens. Sie werden mit einem völlig […]

Weiterlesen »