Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Westverkehr eröffnet DFI-Anlagen

09.02.24 (go.Rheinland) Autor:Stefan Hennigfeld

Westverkehr hat mit einer Förderung von go.Rheinland bereits elf Haltestellen im Kreis Heinsberg mit insgesamt 18 modernen Dynamischen Fahrgastinformationssystemen (DFI) ausgestattet. Noch ein weiterer neuer DFI-Anzeiger wird zu einem späteren Zeitpunkt in Betrieb genommen. Außerdem wurden mit Hilfe der Zuwendung neun bereits vorhandene Anzeiger von Grund auf erneuert und auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Bei einem weiteren Anzeiger steht die Modernisierung noch bevor. Die elektronischen Anzeigetafeln liefern Informationen über die nächsten abfahrenden Buslinien und werden in Echtzeit aktualisiert, um Fahrgäste über mögliche Verspätungen auf dem Laufenden zu halten. Neben der visuellen Anzeige ist es mit den nun angebrachten Geräten auch möglich, sich die Information vorlesen zu lassen. Diese Maßnahme soll den Fahrgästen zeitgenaue und zuverlässige Informationen über Busfahrzeiten bieten und die Benutzerfreundlichkeit des öffentlichen Verkehrs im Kreis Heinsberg verbessern.

Die Installation und Erneuerung der DFI-Anzeiger wurde seit Mitte Oktober 2023 schrittweise an mehreren Standorten im Kreis Heinsberg vorgenommen. Die Auswahl der Haltestellen erfolgte auf Grundlage von Fahrgastfrequenz und Bedarf: beispielsweise wurden die größten Anzeigegeräte an den Bahnhöfen in Übach-Palenberg, Geilenkirchen, Erkelenz und Heinsberg angebracht.

Kommentare sind geschlossen.