Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Alpha Trains: Neuer Geschäftsführer

08.12.23 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alpha Trains gibt die Ernennung von Vincent Pouyet zum neuen Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Lokomotiven mit Wirkung zum 1. Dezember 2023 bekannt. Vincent Pouyet startete seine Karrieren 2018 als „Country Director France“ bei Alpha Trains und ist seitdem Mitglied des Senior Management Teams. Bevor er die Verantwortung für den französischen Markt übernahm, war er seit 2015 Head of Sales für Bombardier Transportation in Frankreich.

Zuvor hatte er Positionen im Angebots- und Projektmanagement sowie im Vertrieb bei Siemens Mobility und Thales inne. Vincent Pouyet hat einen Abschluss der Ecole Polytechnique und einen Master der University of California sowie eine Zusatzausbildung in Corporate Finance. Vincent Pouyet tritt die Nachfolge von Fernando Pérez an, der in diesem Jahr zum CEO der Alpha Trains Group befördert wurde. Pérez und Pouyet werden eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang und den weiteren Erfolg von Alpha Trains zu gewährleisten.

„Vincents Erfahrungen in der Mobilitätsbranche, insbesondere im Eisenbahnsektor bei Siemens, Thales und Bombardier, sind gute Voraussetzungen für seinen Erfolg als Leiter unserer Lokomotivsparte. Seit seinem Eintritt bei Alpha Trains hat er seine Führungsqualitäten und strategisches Denken unter Beweis gestellt. Seine umfassende Branchenkenntnis, seine herausragenden Leistungen und die Fähigkeit, kontinuierliche Erfolge zu erzielen, machen ihn zum idealen Kandidaten für die Leitung unseres Geschäftsbereichs Lokomotiven“, sagte Fernando Pérez, CEO der Alpha Trains Group.

Vincent Pouyet sagte zu seiner Ernennung: „Ich fühle mich geehrt, die Leitung der Lokomotivsparte bei Alpha Trains zu übernehmen und auf dem starken Fundament aufzubauen, das Fernando Pérez gelegt hat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem talentierten Team mit seinen herausragenden Fähigkeiten und Erfahrungen, um gemeinsam das Lokomotivgeschäft von Alpha Trains weiter auszubauen. Gemeinsam werden wir Innovationen vorantreiben für mehr Spitzenleistungen in der Leasingbranche.“

Kommentare sind geschlossen.