Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 22. November 2023

Bogestra schickt BuS-Mobil los

22.11.23 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das „BuS-Mobil“ bietet den Bürgern Gelsenkirchens ein innovatives Serviceangebot der Stadtverwaltung und des Jobcenters. Der Name ist dabei Programm, denn „BuS“ steht hier nicht nur für das Fahrzeug, sondern für „Beratung und Service“ – genau das, was Bürger von dem auffällig gestalteten Gefährt erwarten dürfen. Mit dem auch im Innenbereich aufwendig zu einem „Bürgercenter auf […]

Weiterlesen »

Hochbahn nimmt Bodenproben

22.11.23 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem westlichen Abschnitt der U 5 beginnen jetzt die Baugrunderkundungen. Zwischen den künftigen Haltestellen Universität und Hagenbecks Tierpark werden im kommenden halben Jahr an rund 120 Stellen die Beschaffenheit des Untergrundes mit Bohrungen in einer Tiefe von bis zu 60 Meter untersucht. Die Bohrungen starten in dieser Woche in der Grindelallee und setzen sich […]

Weiterlesen »

Aktuelle Studie zum Deutschlandticket

22.11.23 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Mai 2023 ist das Deutschlandticket zum Preis von regulär 49 Euro pro Monat als monatlich kündbares Abonnement nutzbar. Nachdem die Studie OpinionTRAIN bereits eine Momentaufnahme der Marktsituation zum Marktstart im Mai erstellt hat, folgt in einer zweiten Messung eine rückwirkende Betrachtung. Diese erlaubt einen Blick darauf, wie das Ticket im Sep. 2023 […]

Weiterlesen »

EVG: Kein Kahlschlag bei DB Cargo

22.11.23 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die EVG hat die Politik und die Deutsche Bahn erneut aufgefordert, den geplanten Kahlschlag bei DB Cargo zu verhindern. Es darf nicht sein, dass die Beschäftigten die Zeche für jahrelanges Missmanagement zahlen. Die Deutsche Bahn plant einen massiven Stellenabbau in allen Segmenten ihrer Tochter DB Cargo AG. Nach bisherigem Kenntnisstand sind allein im Bereich des […]

Weiterlesen »

BSN warnt: SPNV nicht abhängen

22.11.23 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schieneninfrastruktur ist vielerorts in einem schlechten Zustand – Bahnreisen sind für Fahrgäste mittlerweile mit vielen Unwägbarkeiten verbunden und die ohnehin schon schlechten Pünktlichkeitswerte sinken fortlaufend. Um dies zu ändern, hat der Bund zusammen mit der DB AG eine neue Form des Bauens festgelegt. So sollen bis zum Jahr 2030 mittels Generalsanierung vierzig hochbelastete Streckenabschnitte […]

Weiterlesen »

Leo-Express übernimmt neue Linie

22.11.23 (Tschechien) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wettbewerbsbahn Leo Express übernimmt am 10. Dezember planmäßig den Personenverkehr auf der Strecke Bratislava – Dunajska Streda – Komárno von den bisherigen Betreibern, ZSSK und ÖBB. Zum Einsatz kommen künftig 21 Dieseltriebwagen des Typs Alstom Coradia LINT 41. Mit dem Betreiberwechsel wird das Fahrplanangebot auf der Verbindung in der Donau-Region um rund ein Drittel […]

Weiterlesen »