Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 27. Juli 2023

Das Potential ist da

27.07.23 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Man kann sicher nicht den Juni 2022 als Beispiel nehmen, wohl aber die ersten fünf Monate der beiden Jahre. Das Neun-Euro-Ticket hat zu einer Verkehrszunahme auf der Schiene geführt. Es hat seltsamerweise nicht dazu geführt, dass das Verkehrsaufkommen auf der Straße abnimmt. Hier hatte man also tatsächlich weitgehend Spaß- und Partyfahrer, die in einem Zeitraum […]

Weiterlesen »

Abellio meldet hohe Fahrgastzahlen

27.07.23 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio Rail Mitteldeutschland meldet im ersten Halbjahr 2023 stark gestiegene Fahrgastzahlen – und das auf allen 26 Linien, allerdings in unterschiedlicher Ausprägung Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022 sind die Fahrgastzahlen um rund zwanzig Prozent gestiegen. Die Haupteinsatzgebiete sind das Land Sachsen-Anhalt und der Freistaat Thüringen mitsamt angrenzender Großstädte.

Weiterlesen »

S-Bahn Hamburg wird weiter digitalisiert

27.07.23 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn, die Stadt Hamburg und Siemens Mobility führen in Hamburg ein neues intelligentes Leitsystem für die Digitale S-Bahn ein. Damit soll der Stromverbrauch der Züge künftig um bis zu dreißig Prozent sinken. Bereits zum ÖPNV-Weltkongress 2025 (UITP) kommt das System testweise zum Einsatz. Die Kosten für das Projekt von 35 Millionen Euro teilen […]

Weiterlesen »

120 Jahre Straßenbahn in Cottbus

27.07.23 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Juli 1903 – also vor 120 Jahren – begann mit der Eröffnung der ersten Straßenbahnlinie die Geschichte des öffentlichen Personennahverkehrs in Cottbus. Dies wurde durch die Inbetriebnahme des Elektrizitätswerks möglich. Das Streckennetz dehnte sich ständig aus. 1927 fuhren nun auch Omnibusse auf den Cottbuser Straßen und ergänzten so den Stadtverkehr sowie auch das Umland.

Weiterlesen »

Rasengleise für Karlsruhe

27.07.23 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Begrünte Bahnkörper bieten viele ökologische Vorteile und werten das Stadtbild auf Auch die Bahninfrastruktur in der Fächerstadt wird immer grüner: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) setzen bei der Gestaltung ihrer Bahntrassen im Stadtgebiet verstärkt auf Rasengleise. Damit leisten die VBK einen weiteren wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur hohen Lebensqualität vor Ort.

Weiterlesen »

Bayern: Freie Fahrt für Einser-Schüler

27.07.23 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Wer mindestens einmal die Note Sehr gut in seinem Zeugnis stehen hat, kann am ersten Tag der bayrischen Sommerferien – das ist der kommende Montag (31. Juli) – in bayrischen Nahverkehrszügen kostenfrei fahren. Schüler von Schulen und in Klassenstufen, in denen keine Noten vergeben werden, sondern Punkte oder Verbalgutachten, können ebenfalls kostenlos fahren, wenn sie […]

Weiterlesen »