Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Padersprinter: Neuer Geschäftsführer

08.07.22 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit Wirkung zum 1. Januar nächsten Jahres wird Oliver Eikenberg neuer Geschäftsführer der Padersprinter GmbH sowie deren Tochtergesellschaft KVG Paderborn. Letztere wird er in Ergänzung mit dem aktuellen und auch zukünftigen Geschäftsführer Andreas Frank führen. Gemeinsam sind sie dann für für die gewohnt hohe Qualität im Paderborner Stadtbusverkehr sowie für über 250 Mitarbeiter verantwortlich.

Oliver Eikenberg ist 44 Jahre alt und stammt aus Warburg. Durch seinen Universitätsabschluss als Diplom-Ingenieur (Vertiefungsrichtung Verkehrswesen) und vor allem auch aufgrund seiner langjährigen Berufs- und Führungserfahrung in kommunalen Verkehrsunternehmen (zum Beispiel zuletzt als Leiter Betrieb sowie Geschäftsführer eines Tochterunternehmens der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG) verfügt er aus Sicht der Stadt Paderborn über die notwendigen fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für diese Position.

„Mit Oliver Eikenberg ist sichergestellt, dass der Padersprinter und somit der ÖPNV im Stadtgebiet auch weiterhin in sehr guten Händen ist, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein“, erklärt Bürgermeister Michael Dreier, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Paderborner Kommunalbetriebe GmbH (die als Holdinggesellschaft für alle städtischen Beteiligungen fungiert). Oliver Eikenberg tritt die Nachfolge vonPeter Bronnenberg an, der nach über 35 Jahren in den Ruhestand tritt.

Kommentare sind geschlossen.