Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 17. März 2022

Miteinander für ein gutes Produkt

17.03.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Ganz augenscheinlich ist es kein Widerspruch, wenn der Hersteller für die Wartung und Instandhaltung seiner Fahrzeuge verantwortlich ist und bleibt, aber dann gleichzeitig ein Eisenbahnverkehrsunternehmen als Partner mit ins Boot holt. Umgekehrt ist das überhaupt nichts neues, denn selbstverständlich gibt es Eisenbahnverkehrsunternehmen, die für die Instandhaltung ihrer Fahrzeuge entweder einen Hersteller beauftragen (wie Transregio es […]

Weiterlesen »

SWEG errichtet Werkstatt für Siemens

17.03.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Südwestdeutsche Landesverkehrsgesellschaft mbH (SWEG) hat mit dem Bau einer zweiten Bahnbetriebswerkstatt in Offenburg begonnen. In der Halle werden künftig die Siemens-Batteriezüge vom Typ Mireo Plus B instandgehalten, die von Mitte Dezember 2023 an in der Ortenau zum Einsatz kommen sollen. Der Beginn der Bauarbeiten wurde in der letzten Woche mit einem symbolischen ersten Spatenstich […]

Weiterlesen »

Mofair fordert neues Trassenpreissystem

17.03.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einem Programm zur Gemeinwohlorientierung der bundeseigenen Eisenbahninfrastruktur, das vor vier Wochen veröffentlicht wurde, legt Mofair nun inhaltlich mit zwei weiteren Papieren nach: Für die Einführung des Deutschlandtakts soll die Trassenzuweisung reformiert, der Open-Access jedoch grundsätzlich beibehalten werden. Mehrjährige Rahmenverträge sollen vornehmlich neuen Anbietern zugutekommen.

Weiterlesen »

GVN fordert Entlastung beim Diesel

17.03.22 (Niedersachsen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele Busunternehmen benötigen eine massive Entlastung bei der Energiesteuer, ansonsten sind sie zu hundert Prozent insolvenzgefährdet, so der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (GVN). „Die Unternehmen wissen nicht, wie es in Zukunft weitergehen soll. Nach zwei Jahren Corona, und auch hier ist noch kein Ende in Sicht, nun diese Kostenexplosion mit Ausmaßen, die man so noch […]

Weiterlesen »

KVB legt Jahresbilanz 2021 vor

17.03.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Corona-Pandemie hat entgegen aller Hoffnungen auch im gesamten Jahr 2021 den betrieblichen Alltag und die Einnahmesituation der KVB geprägt. Erfreulich ist, dass die Fahrgastzahlen im Vergleich zu 2020 wieder leicht gestiegen sind: von 167,7 Millionen auf 171,8 Millionen. Diese Entwicklung ist vor allem darauf zurückzuführen, dass zeitweise das Homeoffice für Arbeitnehmer zurückgefahren wurde und […]

Weiterlesen »

VBB: Neues Abo in Frankfurt (Oder)

17.03.22 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der strukturellen Angebotsfortschreibungen hat der Aufsichtsrat der Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) den Weg für ein neues Abonnentenprodukt in Frankfurt (Oder) freigegeben. Dort wird ab dem 1. April für das Stadtgebiet (Geltungsbereich Frankfurt AB) ein neues, flexibles Abo-Angebot erprobt. Fahrgäste erhalten durch Zahlung eines sehr geringen monatlichen Grundbeitrages die Möglichkeit, Einzelfahrausweise und 24-Stunden-Karten für das […]

Weiterlesen »