Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 14. März 2022

Die Risiken sind unkalkulierbar

14.03.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Dass ausgerechnet immer die DB-Tochtergesellschaft start zum Zuge kommt, wenn große Netze mit bislang nicht marktüblichen Traktionsarten vergeben werden, hat sicher einen Grund: Nicht, weil die DB AG der bessere Betreiber ist, sondern weil einzig der Staatskonzern bereit ist, das Risiko aufzunehmen, das mit dem jahrzehntelangen Betrieb unerprobter Hokuspokus-Technologien einhergeht. Das ist keine Polemik, sondern […]

Weiterlesen »

Start gewinnt Taunus-Wasserstoffnetz

14.03.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB-Tochter Regionalverkehre Start Deutschland GmbH (start) wird ab 11. Dezember 2022 das Teilnetz Taunus des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) betreiben, auf dem die größte Wasserstoffzug-Flotte der Welt zum Einsatz kommt. Das Unternehmen setzte sich in einer europaweiten Ausschreibung durch und löst die bisherige Betreiberin, die Hessische Landesbahn GmbH, ab.

Weiterlesen »

Fünf Brennstoffzellenbusse für Hürth

14.03.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hürther Wasserstoffbusflotte wird weiter ausgebaut. Anfang des Jahres kamen elf Fahrzeuge des niederländischen Herstellers van Hool, nun kommen fünf Fahrzeuge des polnischen Herstellers Solaris hinzu. Die neuen Busse werden ab zukünftig auf allen Hürther Linien unterwegs sein. Betankt werden die Brennstoffzellen-Hybridbusse an der Wasserstoff-Tankstelle im Chemiepark Hürth-Knapsack. Geplant ist für Hürth aber auch die […]

Weiterlesen »

Bahnhofsmodernisierungen in Bayern

14.03.22 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayerische Staatsregierung wünscht sich attraktive Bahnstationen im Freistaat. „Wir brauchen einen starken Schienenpersonenverkehr. Dafür sind ansprechende Bahnhöfe und Bahnhofsumfelder sehr wichtig – gerade auch in der Fläche“, erklärt Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU). „Dazu gehören insbesondere ein barrierefreier Zugang, ausreichend Wetterschutz und eine gute Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln. Obwohl eigentlich der Bund für die […]

Weiterlesen »

DB AG startet mit Ioki in Spanien

14.03.22 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 28. Februar startete mit dem neuen On-Demand-Verkehr in der spanischen Region Kastilien-La Mancha das bislang größte Bediengebiet des Landes. Die Technologie hinter dem neuen Service stammt von der DB-Tochter ioki, Marktführerin für On-Demand-Mobilität in der DACH-Region. Bis zu 15 Shuttlebusse werden den öffentlichen Nahverkehr in 112 kleinen Ortschaften im Großraum der spanischen Stadt Cuenca […]

Weiterlesen »

HVV unterstützt Gebärdensprache

14.03.22 (Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) unterstützt den Gehörlosenverband Hamburg, um auf die kulturelle Teilhabe von gehörlosen Menschen aufmerksam zu machen. Mit eigens für die Bus- und Bahnmonitore der Hochbahn, der S-Bahn-Hamburg und der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) produzierten Videos können Fahrgäste ab sofort einzelne Wörter und Sätze in Gebärdensprache lernen.

Weiterlesen »