Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. Dezember 2021

Abellio Rail BW geht in SWEG über

03.12.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH (ABRB) wird zum 1. Januar 2022 an die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) übergehen. Die Übergabe der ABRB an die SWEG wurde mit einer Investorenvereinbarung beurkundet. Diese Vereinbarung sichert die Fortführung des Unternehmens sowie der verkehrsvertraglichen Dienstleistungen im Stuttgarter Netz/Neckartal. Die Abellio-Züge werden im Streckennetz mit seinen insgesamt sieben Linien weiter mit […]

Weiterlesen »

AVV gibt Preisanpassung 2022 bekannt

03.12.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fahrscheinpreise im Aachener Verkehrsverbund (AVV) werden zum 1. Januar 2022 nur punktuell erhöht. Dies hat die Verbandsversammlung des Zweckverband AVV in ihrer Sitzung mehrheitlich beschlossen. Die Corona-Krise hat zu starken wirtschaftlichen Auswirkungen bei den Verkehrsunternehmen geführt: Denn zum einen führte der massive Rückgang der Mobilitätsnachfrage zu einer deutlich niedrigeren Auslastung des ÖPNVs bei nahezu […]

Weiterlesen »

Neue Buslinien in Nord-Dresden

03.12.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ausschreibung des Regionalbusverkehrs im Landkreis Bautzen haben die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) zum Anlass genommen und ihr Busnetz und Fahrplanangebot im Dresdner Norden ausgebaut. In Kooperation mit dem Regionalverkehr verkehren die DVB-Busse jetzt bis Ottendorf-Okrilla, Radeberg und Marsdorf. Ab dem 1. Januar 2022 verbindet die neue Linie 78 zahlreiche Arbeitsplätze im Dresdner Norden ohne Umsteigen […]

Weiterlesen »

Zehn Jahre P+R in Bad Schandau

03.12.21 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

„Die Bilanz des Verkehrsknotens Nationalparkbahnhof Bad Schandau und besonders seines P+R-Platzes zeigen, dass das Angebot gut genutzt wird“, sagt Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) zum zehnten Geburtstag der Anlage. „Seit ihrer Einweihung haben die Fahrgäste, die hier das Auto stehen lassen und in den Zug umsteigen, rund 520.000 PKW-Fahrten gespart.“

Weiterlesen »

SSB-Zug wird auf St. Louis getauft

03.12.21 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche tauften der Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, Norman T. Scharpf, der Stuttgarter Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) und der Unternehmenssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), Technischer Vorstand Thomas Moser, den Stuttgarter Stadtbahnwagen mit der Nummer 3525 auf den Namen der Stuttgarter Partnerstadt St. Louis. Das Wasser dazu stammt aus dem Mississippi.

Weiterlesen »

BSVG hilt Frauenhäusern

03.12.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Weihnachten rückt näher und vor allem für Kinder steigt in den Adventswochen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest mit jedem Tag. Doch nicht alle Familien können das Fest in gewohnter Umgebung und in Frieden feiern. Deshalb hat die BSVG, wie auch in den vergangenen Jahren, einen Wunschbaum im Service-Center am Bohlweg aufgestellt.

Weiterlesen »