Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 27. Oktober 2021

MeckPom: ÖV-Offensive gefordert

27.10.21 (Mecklenburg-Vorpommern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fahrgastverband Pro Bahn und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert in Mecklenburg-Vorpommern ein Aktionsprogramm zur Verdoppelung der Fahrgastzahlen in öffentlichen Verkehrsmitteln bis 2030. Ein wesentlicher Beitrag soll dabei eine Mobilitätsgarantie an 365 Tagen im Jahr auch in kleinstädtischen und ländlichen Räumen liefern, um insbesondere ein Umsteigen im Berufs-, Einkaufs- und Freizeitverkehr vom PKW auf die […]

Weiterlesen »

Sicherungsarbeiten in Kestert beendet

27.10.21 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat die Sicherungsarbeiten am Felshang bei Kestert abgeschlossen. In den vergangenen Monaten setzten Fachkräfte in das Gestein hunderte Anker mit einer Länge von bis zu zwölf Metern und befestigten Sicherungsnetze daran. Außerdem vollendeten die Spezialisten den Schutzwall und bauten Technik zur Überwachung des Felsens ein. Straßen- und Bahnverkehr sind damit bestmöglich geschützt.

Weiterlesen »

Einschränkungen bei der Euregiobahn

27.10.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Aufgrund der Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres bestehen bei der von DB Regio betriebenen euregiobahn (RB 20) weiterhin massive Einschränkungen. Die Streckenabschnitte zwischen Stolberg Hbf und Langerwehe (Eschweiler Talbahn) sowie zwischen Stolberg Hbf und Stolberg-Altstadt können aufgrund der starken Zerstörungen weiterhin noch nicht für den Schienenpersonennahverkehr genutzt werden. Mit Bussen wurde dort ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Weiterlesen »

Flege kritisiert Ampel-Sondierungen

27.10.21 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, bezeichnet das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP als „verkehrspolitisch enttäuschend“. Es stellt die Grundlage da, auf deren Basis die drei Parteien nun in Koalitionsverhandlungen eintreten werden. „Ich bin negativ überrascht, dass ein konkretes Bekenntnis zum Ausbau der klimafreundlichen Schiene in den nächsten vier Jahren komplett fehlt“, so […]

Weiterlesen »

BVG AöR verabschiedet U-Bahn-Züge

27.10.21 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Berliner U-Bahn endet bald ein langes Kapitel der Fahrzeuggeschichte. Wenn die letzten Wagen wieder die vorgeschriebene Laufleistung von 960.000 Kilometern erreicht haben, verabschiedet sich die Baureihe A3L71 nach rund 50 Jahren aus dem aktiven Dienst. Die „fleißigsten“ Wagen werden dann eine Gesamt-Laufleistung von stolzen rund 3,8 Millionen Kilometern absolviert haben.

Weiterlesen »

VVW bietet neues Einstiegs-Abo an

27.10.21 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Warnow (VVW) sorgt mit seinen Verkehrsunternehmen für die Mobilität im ÖPNV in der Hanse- und Universitätsstadt sowie im Landkreis Rostock. Viele Fahrgäste sind mittlerweile wieder mit den Bahnen, Bussen und Fähren innerhalb des Verkehrsverbundes Warnow unterwegs. Die Auslastung in den Verkehrsmitteln beträgt derzeit zwischen 80 und 90 Prozent des Vor-Corona-Niveaus.

Weiterlesen »