Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB-Rad wird ausgeweitet

22.09.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Konnte man bisher in einigen Kölner Stadtrandgebieten kein KVB-Rad nutzen, wird die Fahrt mit dem KVB-Rad jetzt, durch die Ausweitung des Bediengebietes, wesentlich attraktiver. Wollten Sie bisher beispielsweise von der Kölner Innenstadt nach Weiden fahren, war dies nicht möglich, da das Bediengebiet nicht bis Weiden reichte.

Durch die Ausweitung auf den Innenstadtrand, der sogenannten „Stationszone“, können Sie das KVB-Rad jetzt an festen Stationen ausleihen und auch dort zurückgeben. Die Abgabe ist aber auch innerhalb der „Stationszone“ an anderen Stationen oder in der Innenstadt (Flexzone) möglich. Insgesamt werden in der gesamten „Stationszone“ im Stadtgebiet zunächst 50 Standorte ausgestattet, so dass bis zum Frühjahr 2022 das Leihradangebot auf das gesamte Stadtgebiet ausgedehnt ist.

Kommentare sind geschlossen.