Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 25. August 2021

Verschönerungsprogramm in Potsdam

25.08.21 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn, die Landeshauptstadt Potsdam und der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg haben ein gemeinsames Maßnahmenpaket zur Aufwertung von Bahnhöfen aufgelegt. Das Pilotprojekt stellt die Reisenden und somit die Aufenthaltsqualität an den Bahnhöfen gezielt in den Fokus. Somit wird die Funktion der Bahnhöfe als Mobilitätsdrehscheibe mit regionaler Bedeutung, unter wachsendem Verkehrsaufkommen, deutlich gestärkt.

Weiterlesen »

Schneller von Zürich nach München

25.08.21 (Fernverkehr, München, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem kommenden Fahrplanwechsel im Dezember 2021 profitieren Bahnreisende von schnelleren Verbindungen zwischen Zürich und München, vorerst bei der Hälfte der Züge. Voraussichtlich ab Frühling 2022 verkehren dann alle EuroCity-Züge in drei Stunden und dreißig Minuten. Für die Verzögerung sorgt das noch laufende Zulassungsverfahren für das neue Zugsicherungssystem auf den Zügen des Typs Astoro.

Weiterlesen »

DB Medibus fährt ins Hochwassergebiet

25.08.21 (NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind auch viele Arztpraxen betroffen. Mit dem DB Medibus haben die Deutsche Bahn und die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) ein Angebot geschaffen, um die ambulante Versorgung vor Ort zu unterstützen. Seit Sonntag, dem 25. Juli, öffnet die mobile Arztpraxis am Bahnhof Bad Neuenahr täglich ihre Türen.

Weiterlesen »

DB AG startet App Rad+ in Regensburg

25.08.21 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn erweitert ihr Angebot für Radfahrer:innen in Regensburg. Mit der App DB Rad+ unterstützt die DB AH das nachhaltige Zusammenspiel von Fahrrad- und Bahnfahren und macht die Bahn als klimafreundliche Mobilitätsträgerin noch attraktiver. Im Regensburger Aktionsgebiet können Radfahrende ab sofort die App nutzen, in die Pedale treten und von jedem gefahrenen Kilometer profitieren. […]

Weiterlesen »

Schlechte Erreichbarkeit in Bayern und MV

25.08.21 (Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Mecklenburg-Vorpommern und Bayern muten ihren Bürgern die längsten Wege zu Bus und Bahn zu. Beide Länder bilden die Schlusslichter beim deutschlandweiten Ranking der Allianz pro Schiene zur Erreichbarkeit des öffentlichen Verkehrs. Mit einem besonders dichten Netz an Haltestellen und Bahnhöfen liegen dagegen das Saarland und Hessen vorn.

Weiterlesen »

Berlin: Test auf der S47 abgeschlossen

25.08.21 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Januar fahren die zehn Vorserienzüge der Baureihe 483/484 die Strecke Spindlersfeld – Hermannstraße im sogenannten Fahrgastprobebetrieb. Dieser ist nun erfolgreich beendet, denn in ihren ersten sieben Monaten haben die Fahrzeuge ihre Zuverlässigkeit mit einer Verfügbarkeit von mehr als 99 Prozent unter Beweis gestellt und sich im Alltag bewährt. Die Züge fahren nun […]

Weiterlesen »