Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. August 2021

Bahnbranche spendet für Flutopfer

03.08.21 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahnverkehrsunternehmen und die SPNV-Aufgabenträger stellen über die „Aktion Lichtblicke“ sofort 100.000 Euro für die direkt in den Überflutungsgebieten betroffenen Menschen zur Verfügung. Während in vielen Orten die Aufräumarbeiten bereits laufen, bleibt die Lage in anderen immer noch kritisch. Hoffnung gibt die enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft für alle vom Hochwasser Betroffenen.

Weiterlesen »

VRB legt Achter-Tageskarte auf

03.08.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Oktober führt der Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) ein neues Ticket ein: die 8er-Tageskarte. „Damit wollen wir der Situation Rechnung tragen, dass viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer flexibel im Homeoffice arbeiten“, erläutert Geschäftsführer Ralf Sygusch. „Corona hat das Leben verändert, viele Menschen sind nicht mehr jeden Tag im Büro, deshalb lohnt sich für sie die […]

Weiterlesen »

Taxishuttle ins Hochwassergebiet

03.08.21 (NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele Hotels in den Regionen Bonn, Köln und Aachen stellen Hotelzimmer für Menschen zur Verfügung, die von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind. Der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Nordrhein sowie die Deutsche Bahn (DB) und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) unterstützen dieses Engagement.

Weiterlesen »

VAG Freiburg: Vorstand bestätigt

03.08.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Freiburger Verkehrs AG hat in seiner Sitzung am 16. Juli 2021 die Verträge der bisherigen beiden Vorstände, Stephan Bartosch und Oliver Benz, per einstimmiger Entscheidung für weitere fünf Jahre verlängert. Bartosch ist diplomierter Maschinenbauingenieur und hat die Position seit 2012 inne.

Weiterlesen »

VRS startet Zehn-Tage-Flex-Ticket

03.08.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 1. Augustu ist das Zehn-Tage-Flex-Ticket neuer Bestandteil des Ticketsortiments im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Das Angebot wird exklusiv als HandyTicket zunächst in den Apps von Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB), wupsi, Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft (REVG) und Regionalverkehr Köln (RVK) sowie im DB-Navigator angeboten.

Weiterlesen »

Stuttgart: Neues S-Bahndesign

03.08.21 (Baden-Württemberg, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein bisschen Geduld müssen die S-Bahn-Reisenden in der Region noch haben: Ab 2022 werden dann immer mehr neue Fahrzeuge im noch ungewohnten lichtgrauen Außendesign auf der Strecke sein. Dass bereits ein Fahrzeug in lichtgrau unterwegs ist, hat vor allem planerische Gründe. Die S-Bahn Stuttgart möchte so die Prämissen des weiteren Lackierverfahrens besser festlegen können.

Weiterlesen »