Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 17. Juni 2021

Von Wien lernen

17.06.21 (Kommentar, Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Schon lange zeigt ein Blick auf den Modal Split in der Stadt Wien, dass man dort irgendwas richtig und auch besser zu machen scheint als in Deutschland. Hier muss man nämlich nicht über gestiegene absolute Fahrgastzahlen sprechen, um darüber hinwegzutäuschen, dass Busse und Bahnen allerhöchstens das gestiegene Gesamtverkehrsaufkommen abbilden und es gerade keinen Umstieg gibt.

Weiterlesen »

Österreich: Rund 918.000 autofreie Haushalte

17.06.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

In Österreich gibt es bereits rund 918.000 autofreie Haushalte, damit hat jeder vierte Haushalt in Österreich kein Auto, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis der Daten der Statistik Austria zeigt. Fast die Hälfte der autofreien Haushalte befindet sich in Wien. Der VCÖ betont, dass noch deutlich mehr Haushalten die Kosten des Autobesitzes erspart werden kann.

Weiterlesen »

AVV plant neue Tarifangebote

17.06.21 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

In der zweiten Jahreshälfte wird es im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) neue Angebote geben, die die Attraktivität des ÖPNV in der Region deutlich erhöhen. Bereits umgesetzt ist die Integration eines monatlichen Pauschalbetrags von Carsharing-Anbietern in das AVV-Abo sowie die Abschaffung des gesonderten Nachtbustarifs. Zudem ist zum 1. August 2021 die Einführung eines 365-Euro-Tickets für […]

Weiterlesen »

Ausbau Angermünde-Stettin startet

17.06.21 (Berlin, Brandenburg, Fernverkehr, Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die erste Baugenehmigung für den Bahnausbau zwischen Angermünde und Stettin liegt nun vor. Mit diesem Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes (EBA) darf die Deutsche Bahn mit den Arbeiten zwischen Angermünde und Passow wie geplant im November dieses Jahres beginnen. Die Bauhauptleistungen müssen jetzt kurzfristig ausgeschrieben und die Baufirma muss beauftragt werden.. An der Baustelle wird eine Bauüberwachung […]

Weiterlesen »

OVAG modernisiert Haltestellenschilder

17.06.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Viele der Haltestellen im Oberbergischen Kreis sind stark in die Jahre gekommen und vermitteln teilweise den Eindruck, als würde dort schon lange kein Bus mehr halten. Die Verantwortung ist zweigeteilt: Für Haltestellenmasten und -schilder sowie die Tarifinformationen und Fahrplanaushänge ist die OVAG zuständig. Für den Ausbau der Haltestelle und die weitere Ausstattung ist die jeweilige […]

Weiterlesen »

DB AG und EVG starten Wohnungsfonds

17.06.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

DB-Beschäftigte, die zugleich Mitglied der EVG sind, können finanzielle Zuschüsse zu ihren Wohnkosten und zu den Fahrtkosten für den Weg zur Arbeit erhalten. Die Deutsche Bahn und die EVG haben dazu letzte woche den „Fonds Wohnen und Mobilität e.V.“ (Wo-Mo-Fonds) gegründet. Die gemeinsame Einrichtung ist Teil des jüngsten Tarifabschlusses zwischen der Gewerkschaft und Arbeitgeber.

Weiterlesen »