Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schwarzfahrerin in Uelzen verhaftet

23.02.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundespolizisten haben eine 49-jährige Schwarzfahrerin bei Ankunft eines Metronom aus Hamburg im Bahnhof Uelzen verhaftet. Sie hatte keinen Fahrausweis. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg im Zusammenhang mit der Verurteilung wegen einer Körperverletzung gegen sie vorlag.

Weil die deutsche Staatsbürgerin aus Dannenberg den haftbefreienden Geldbetrag von 1.200 Euro nicht aufbringen konnte, wurde sie zum Antritt einer Ersatzfreiheitsstrafe von vierzig Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Kommentare sind geschlossen.