Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NVR: Weitere Ausbauten an der S 13

24.02.21 (Fahrplanänderungen, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausbau der S 13 geht weiter voran: In der Zeit vom 19. Februar bis zum 1. April 2021 stehen in diesem Jahr erste größere Bauarbeiten zwischen Troisdorf bis Bonn-Beuel an. Um die Sperrpausen möglichst effektiv zu nutzen, bündelt die Deutsche Bahn (DB) Maßnahmen in allen Abschnitten. Die DB arbeitet unter anderem an Straßen- und Eisenbahnüberführungen sowie dem Rück- und Neubau von Gleisen. Zudem stehen Kabeltiefbau, Kampfmittelsondierungen und Vegetationsarbeiten an.

Für die Ausbauarbeiten ist die Strecke zwischen Troisdorf und Bonn-Beuel seit Freitag, 19. Februar bis Montag, 1. März 2021, für den Zugverkehr gesperrt. Züge der Linien RE 8 und RB 27 müssen in der Zeit von Freitag, 19. Februar 2021, 20:30 Uhr, bis Montag, 22. Februar 2021, 2 Uhr zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel entfallen. Von Montag, 22. Februar 2021, 4.30 Uhr, bis Donnerstag, 25. Februar 2021, 2.30 Uhr, fallen die Züge zwischen Troisdorf und Niederdollendorf aus.

Ab Donnerstag, 25. Februar, 4:30 Uhr, bis Montag, 1. März 2021, 6.30 Uhr, entfallen sie zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel. Als Ersatz verkehren Busse. Von Montag, 1. März bis Donnerstag, 1. April 2021 ist jeweils eine Teilsperrung an den Wochentagen und eine Vollsperrung an den Wochenenden vorgesehen. Hier kommt es zu Teilausfällen auf den Linien RE 8 und RB 27.

Zwischen dem 6. März, 11 Uhr, und dem 8. März, 15 Uhr, dem 20. März, 15 Uhr, und dem 22. März, 15 Uhr sowie dem 27. März, 17.30 und dem 30. März, 2 Uhr, zu Teilausfällen mit Schienenersatzverkehr zwischen Troisdorf und Bonn Beuel auf beiden Linien. In der Zeit von 1. März, 6 Uhr, und dem 6. März, 11 Uhr, dem 8. März, 15 Uhr, und dem 13. März, 11 Uhr, dem 15. März, 15 Uhr und dem 20. März, 11 Uhr, dem 22. März, 15 Uhr und dem 27. März, 17.30 Uhr sowie dem 30. März, 6 Uhr und dem 2. April, 21 Uhr kommt es zu Teilausfällen auf der Linie RE 8. Fahrgäste können alternativ die Linie RB 27 zwischen Troisdorf und Bonn-Beuel nutzen.

Kommentare sind geschlossen.