Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 14. Mai 2020

Mit Bus und Bahn aus der Krise fahren

14.05.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Symbolisch steht der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) für viele große und kleine Verbünde und Unternehmen in ganz Europa. Man muss das Wirtschaftsleben und damit verbunden auch die öffentlichen Verkehrsmittel wieder hochfahren. Das geht nicht von jetzt auf gleich, sondern es gibt noch immer Übergangsfahrpläne und auch wenn die Welt eine (gar nicht so doll andere) nach […]

Weiterlesen »

Zürich: Bilanz nach sieben Wochen Corona

14.05.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach sieben Wochen mit eingeschränktem Verkehrsangebot fahren die öffentlichen Verkehrsmittel im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) seit dieser Woche größtenteils wieder gemäß regulärem Fahrplan. Es gilt das nationale Schutzkonzept, das unter anderem das Tragen einer Maske empfiehlt, sobald die Abstandsregel nicht mehr eingehalten werden kann. Auch bei der Begleitung der Fahrzeuge und den Ticketkontrollen gilt wieder der […]

Weiterlesen »

DB AG steht vor Kapitalerhöhung

14.05.20 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in dieser Woche berichtet haben, steht die DB AG vor einer milliardenschweren Kapitalerhöhung, finanziert aus dem Bundeshaushalt. Der Bund wolle so die finanziellen Härten, die der bundeseigene Konzern im Zuge der Corona-Krise erlitten hat, wieder ausgleichen. Bis 2024 sollen demnach zwischen elf und 13,5 Milliarden Euro fließen.

Weiterlesen »

VRS verlängert eTarif-Pilotprojekt

14.05.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im April 2019 hat der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sein Pilotprojekt zum elektronischen Tarif gestartet. Mehr als 8.500 Testkunden haben sich seitdem angemeldet, um die Funktionalität des smartphonebasierten Tarifs auf Luftlinienbasis zu testen. Über 162.000 Fahrten wurden bereits absolviert. Der Beirat der VRS-Verkehrsunternehmen hat jetzt entschieden, dass das Pilotprojekt noch bis mindestens Juni 2021 fortgesetzt wird.

Weiterlesen »

VRN: Neues Jobticket für BASF SE

14.05.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das größte und damit wirtschaftlich eines der bedeutendsten Unternehmen der Metropolregion hat letzte Woche einen Meilenstein für den öffentlichen Personennahverkehr gesetzt: Die BASF SE hat in ihrer neuen Standortvereinbarung die Weiterentwicklung bestehender Verkehrsangebote für die BASF-Mitarbeiter festgeschrieben und im Zuge dessen, eine Vereinbarung für ein VRN-Job-Ticket zur Nutzung des ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) mit […]

Weiterlesen »

Öffis machen Wien preisgünstig

14.05.20 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wien belegt im jüngsten „The Worlds 10 Greenest Cities 2020“ Ranking Platz Eins. Damit lässt unsere Hauptstadt mehr als 100 Metropolen weltweit hinter sich. Ein wesentliches Kriterium für die Bestplatzierung ist das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz: „Wien ist der europäische Maßstab für den öffentlichen Nahverkehr“, stellen die Autoren des Rankings fest.

Weiterlesen »