Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 24. Februar 2020

Ob die Realität da mitspielt?

24.02.20 (Kommentar, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Da wollen die doch allen Ernstes den gesamten Busverkehr in der bajuwarischen Landeshauptstadt München von konventioneller Traktion auf Elektroantrieb umstellen. Wer hier regelmäßig liest, der wird sich denken können, dass ich da erhebliche Zweifel habe. Interessant wäre, wenn die MVG oder die Stadtwerke München einmal Zahlen nennen würden: Welche nächtliche Netzspannung wird benötigt, um alle […]

Weiterlesen »

MVG: Richtfest für Hybrid.M in Moosach

24.02.20 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Hybrid.M setzen die Stadtwerke München in der Nachbarschaft zu ihrer Zentrale in Moosach einen weiteren städtebaulichen Akzent und schaffen die Grundlage für den Busbetrieb der Zukunft. Herzstück ist ein neuer Busbetriebshof: Knapp 200 Busse mit einem wachsenden Anteil an E-Fahrzeugen tragen künftig vom Georg-Brauchle-Ring aus zum flexiblen Nahverkehr bei. In den oberen Geschossen […]

Weiterlesen »

Starke Fahrgaststeigerung im SPFV

24.02.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn gibt an, dass allein im Monat Januar 2020 rund zehn Prozent mehr Fahrgastfahrten im SPFV absolviert wurden als im Vorjahresmonat. Als Hauptursache sieht man dafür die zum Jahreswechsel in Kraft getretene Senkung der Umsatzsteuer auf Fahrscheine von 19 auf sieben Prozent.

Weiterlesen »

RVK startet Bergisches E-Bike

24.02.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Sommer erhält der Rheinisch-Bergische Kreis bei Köln als erster Landkreis bundesweit ein flächendeckendes E-Bike-Verleihsystem in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden. Bei dem Vorhaben unter dem Namen „Das Bergische E-Bike“ handelt es sich um die erste Maßnahme des Förderprojekts „Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis – Das Bausteinsystem“.

Weiterlesen »

CCC-Studie zur Bahnhofsqualität

24.02.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In Deutschland sind die Bahnhöfe sind laut einem internationalen Vergleich in Europas Spitzengruppe. In den Top Ten liegen mit Leipzig, München, Hamburg, Berlin und Frankfurt gleich fünf deutsche Bahnhöfe, so die internationale Verbraucherschutz-Organisation Consumer Choice Center (CCC). „Unsere Anstrengungen, die Bahnhöfe für unsere Kunden attraktiv zu machen, haben sich ausgezahlt. Doch darauf ruhen wir uns […]

Weiterlesen »

Hochbahn: Landungsbrücken sind barrierefrei

24.02.20 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 14. Februar ist die U3-Haltestelle Landungsbrücken barrierefrei zu erreichen. Damit ermöglicht die Station auch älteren Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnten die Arbeiten zur Barrierefreiheit an der historischen und denkmalgeschützten Station am Hafenrand abgeschlossen werden – rund […]

Weiterlesen »