Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NVR: Sonderzüge zu Siegtal pur

02.07.19 (Fahrplanänderungen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich der Veranstaltung Siegtal pur am kommenden Sonntag, den 7. Juli setzt der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) gemeinsam mit dem Zweckverband SPNV Nord aus Rheinland-Pfalz und dem NWL Sonderzüge auf der Linie RE 9 ein. In den Morgenstunden wird es zwei Sonderfahrten von Köln bis nach Siegen geben. Diese starten um 07:45 Uhr und um 08:51 Uhr am Kölner Hbf.

Ab mittags starten die weiteren Zusatzfahrten Richtung Siegen erst in Siegburg. Dort geht es um 12:19 Uhr, 13:19 Uhr, 16:22 Uhr und 17:19 Uhr los. In der Gegenrichtung fahren die ersten vier Extrazüge bis Siegburg (Start 10:17 Uhr, 11:19 Uhr, 14:17 Uhr und 15:19 Uhr). Der beiden letzten Sonderzüge fahren von Siegen bis zum Kölner Hauptbahnhof (Start 18:18 Uhr und 19:17 Uhr). Neben den zusätzlichen Zügen des Rhein-Sieg-Express wird es eine Verlängerung der S 12 bis nach Wissen geben.

Kommentare sind geschlossen.