Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. April 2019

Länderbahn behält Ostsachsennetz

10.04.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche erhielt die Länderbahn den Zuschlag der vier beteiligten Aufgabenträger für das „Ostsachsennetz II“. „Für uns ist das eine große Freude, nach fast anderthalb Jahren Unsicherheit und juristischen Tauziehens am Ende als bester Bieter ausgewählt worden zu sein. Das ist eine gute Nachricht für unsere treuen Fahrgäste und natürlich auch für unsere […]

Weiterlesen »

Rheinbahn stellt Europabahn vor

10.04.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG hat anlässlich der Europawahl am 26. Mai eine Straßenbahn zum Thema Europa vorgestellt. „Europa bedeutet Freiheit, Freundschaft, Wohlstand und keine Kriege für Millionen Menschen. Europa ist für mich aber kein Selbstläufer, sondern braucht unsere Unterstützung – gerade heute. Jeder Einzelne ist gefragt!“, so Vorstandsvorsitzender der Rheinbahn Klaus Klar.

Weiterlesen »

Vestische testet ersten Elektrobus

10.04.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vestische Straßenbahn testet ab sofort auf den Linien 261 und 262 den ersten Elektrobus. Äußerlich unterscheidet sich der E-Bus mit seinem blau-weißen Design deutlich von den Standardfahrzeugen der Vestischen. Innen bietet er Raum für insgesamt 76 Fahrgäste. Große Fensterpartien, zwei Sondernutzungsflächen und die moderne Farbgestaltung vermitteln ein großzügiges Raumgefühl.

Weiterlesen »

VRS sucht e-Tarif-Testkunden

10.04.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg möchte einen elektronischen Tarif erproben und sucht bis zu viertausend freiwillige Fahrgäste, die mit ihrem Smartphone bereit sind, den Test zu übernehmen. Der eTarif wird anhand der gefahrenen Strecke elektronisch ermittelt und funktioniert mithilfe einer App. Der Kunde checkt sich vor Einsteigen ins Fahrzeug in der App ein und nach Ende seiner […]

Weiterlesen »

TüBus: Kostenloser Samstag ist ein Erfolg

10.04.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der ticketfreie Samstag-TüBus ist ein Erfolg. Das untermauern die neuesten statistischen Auswertungen, die von den Stadtwerken Tübingen (swt) in der jüngsten Verkehrsbeiratssitzung vorgelegt wurden. Sie zeigen: Bis zu 25 Prozent mehr Fahrgäste nutzen samstags den ticketfreien TüBus, um in der Universitätsstadt mobil zu sein. Die Tübinger haben das Angebot gut angenommen.

Weiterlesen »

Verzögerung bei Regiobahn-Ausbau

10.04.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ursprüngliche Inbetriebnahme der Regiobahn-Linie S 28 auf dem Streckenabschnitt zwischen Mettmann Stadtwald und Wuppertal Hbf zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019/2020 kann nicht wie geplant realisiert werden. Stattdessen plant die Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH die Betriebsaufnahme voraussichtlich um ein Jahr, auf Dezember 2020, zu verschieben. Gründe für die Verschiebung sind von der Regiobahn nicht zu vertretende […]

Weiterlesen »