Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Thüringen: Aktion Autofasten startet

01.03.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Aschermittwoch ist zwar alles vorbei, dennoch startet im Freistaat Thüringen die Aktion Autofasten. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Os-tersamstag (6. März bis 20. April) öfter mal das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad, den Öffentlichen Personennahverkehr oder Carsharing umzusteigen beziehungsweise zu Fuß zu gehen.

Initiatoren sind der Verein Bus & Bahn Thüringen sowie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM). „Abwechslung belebt – Fastenzeit ist andere Zeit“, sagt Christian Fuhrmann, Gemeindedezernent der EKM. „Beim Fasten denken wir schnell an Verzicht. Dabei wird übersehen, dass wir da, wo wir verzichten, offen für Neues sind.

Kommentare sind geschlossen.