Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRS bietet Karnevalstickets an

08.02.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in diesem Jahr gibt es tolles Ticketangebot für alle, die ausgiebig Karneval feiern und anschließend mit Bus und Bahn sicher nach Hause kommen möchten: Mit dem VRS-Karnevalsticket sind alle reisefreudigen Jecken für 25,90 Euro (Onlineticket) bzw. 24,60 Euro (Handyticket mit fünf Prozent Rabatt) ganze sechs Tage lang mobil: von Weiberfastnacht, 28. Februar, bis einschließlich Veilchendienstag, 5. März.

Das Karnevalsticket gilt im erweiterten VRS-Netz, also auch im sogenannten kleinen Grenzverkehr Verkehrsverbund Rhein-Sieg/Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRS/VRR) sowie auf Fahrten zwischen dem VRS und dem Kreis Ahrweiler, von und nach Altenkirchen, Titz, Merzenich, Düren, Nörvenich und Vettweiß sowie in den Landkreisen Neuwied und Vulkaneifel.

„Die unverändert guten Absatzzahlen belegen, dass die Kunden mit den digitalen Vertriebskanälen für das KarnevalsTicket sehr zufrieden sind“, so VRS-Geschäftsführer Michael Vogel. Das Ticket gilt für eine Person und beliebig viele Fahrten im Gültigkeitszeitraum. Das Rheinland gehört zu den traditionellen Karnevalshochburgen.

Kommentare sind geschlossen.