Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bonn: Aufzugserneuerung geht weiter

06.02.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn setzen in den nächsten Monaten die Sanierung altgedienter Aufzüge im U-Bahn-Bereich fort. Ab sofort beginnen die Arbeiten an der Haltestelle Bad Godesberg Stadthalle. Dort wird der Aufzug in Fahrtrichtung Bonn bis voraussichtlich 8. März außer Betrieb genommen. Neben dem Austausch der Fahrerkabine und den Türen werden auch technische Bestandteile, wie Steuerung- und Hydraulikkomponenten erneuert.

Die Haltestelle Stadthalle kann während der Arbeiten nur in Fahrtrichtung Bad Godesberg barrierefrei genutzt werden. Ein Zustieg in Fahrtrichtung Bonn ist nur über die Treppen möglich. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste mit Fahrtziel Bonn können alternativ die Aufzüge an der Haltestelle Bad Godesberg Bahnhof nutzen und dort in die Stadtbahnlinien 16 oder 63 zusteigen. Die Erneuerung der alten Aufzüge ergibt sich aus dessen Alter und ist daher allen Einschränkungen zum Trotz unvermeidbar.

Kommentare sind geschlossen.