Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 19. November 2018

Sich für die Bieter attraktiv machen

19.11.18 (Baden-Württemberg, Bayern, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Silka Reich

Kann es einem Fahrgast egal sein, welches Unternehmen seinen Zug fährt? Im Grunde ja. Denn selbst wenn der Aufgabenträger nicht die Fahrzeuge oder zumindest deren Lackierung vorgibt, so definiert er doch die Taktdichte, die Gefäßgröße und vieles mehr. Wenn es also im Rahmen einer Neuvergabe zu einer Verbesserung (oder auch einer Verschlechterung) bestimmter Dinge kommt, […]

Weiterlesen »

NV.BW und BEG: Vertragsunterzeichnung bei Go-Ahead

19.11.18 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Silka Reich

In der letzten Woche haben die Aufgabenträger aus dem Freistaat Bayern und aus Baden-Württemberg den Verkehrsvertrag mit Go-Ahead über den Betrieb des Regionalverkehrs zwischen München, Memmingen und Lindau am Bodensee unterzeichnet. Ab Dezember 2021 wird Go-Ahead 22 elektrische Triebzüge vom Typ FLIRT 3 des Herstellers Stadler einsetzen und den bisherigen Betreiber DB Regio ablösen.

Weiterlesen »

Voreifelbahn wird elektrifiziert

19.11.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 9. November hat der Hauptausschuss des Aufgabenträgers Nahverkehr Rheinland (NVR) die Geschäftsführung mit der konkreten Planung der Elektrifizierung der Voreifelbahn zwischen Bad Münstereifel, Euskirchen und Bonn beauftragt. In den ersten beiden Leistungsphasen wird das Projekt vorgeplant. Hierfür ist ein Kostenrahmen von sechs Millionen Euro vorgesehen.

Weiterlesen »

Steuerbefreiung für Jobtickets

19.11.18 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bundestag hat die Steuerbefreiung für vom Arbeitgeber finanzierte Jobtickets endgültig verabschiedet. „Diesen Beschluss begrüßen wir außerordentlich. Mit der Wiedereinführung der Steuerbefreiung für Jobtickets im ÖPNV setzt der Bundestag einen wichtigen finanziellen Anreiz für alle Berufspendler, um auf Bus und Bahn umzusteigen. Wir gehen davon aus, dass sich das positiv in unseren Fahrgastzahlen niederschlägt und […]

Weiterlesen »

14. Mitteldeutscher Omnibustag in Gera

19.11.18 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

In diesem Monat fand der 14. mitteldeutsche Omnibustag in Gera statt. Der mitteldeutsche Omnibusverband organisiert die Busbetriebe in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. „Wir setzen auf eine enge Vernetzung mit anderen Verkehrsträgern“, erläuterte Verbandsgeschäftsführer Tilman Wagenknecht am Rande der jährlich stattfindenden Tagung.

Weiterlesen »

Fünf Jahre Elektrobusse in Wien

19.11.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt zwölf acht-Meter-Busse sind seit Sommer 2013 auf den Linien 2A und 3A in Wien unterwegs. Jeder einzelne davon hat bislang rund 110.000 Kilometer auf den Rädern – insgesamt sind es mehr als 1,3 Millionen Kilometer. Im Vergleich zu einem klassisch betriebenen Linienbus wurden so in den vergangenen fünf Jahren mehr als 1.000 Tonnen CO2 […]

Weiterlesen »