Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB sucht neue Busfahrer

25.09.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) suchen Busfahrer. Deshalb lädt das Unternehmen am Samstag, den 6. Oktober, alle Interessenten zu einer Veranstaltung auf den Betriebshof Nord in Niehl ein. Über Radio Köln werden derzeit interessierte Bewerber dazu aufgerufen, sich per E-Mail für eine Teilnahme an diesem Event zu bewerben. Ziel ist es, neben ausgebildeten Busfahrern auch Quereinsteigern die Möglichkeit zu bieten, einen näheren Einblick in den Fahrdienst Bus zu bekommen.

Leitende Angestellte des Busbereichs und die Kollegin der Personalabteilung, die das Auswahlverfahren zur Rekrutierung von Busfahrerinnen und Busfahrern begleitet, werden vor Ort sein. Nach einem Rundgang durch die Hallen des Betriebshofs Nord und einer informativen Präsentation zum Fahrdienst Bus, die u. a. Auskunft über Gehalt, Arbeitszeiten etc. gibt, besteht die Möglichkeit zum lockeren Austausch mit Mitarbeitern des Unternehmens.

Die KVB beschäftigt derzeit rund 620 Busfahrer, die die etwa 230 eigenen Busse des Unternehmens auf über 50 Linien durch Köln fahren. Der Personalbedarf ist hoch und wird auch in den kommenden Jahren hoch bleiben. Deshalb sucht das Unternehmen ganz gezielt den Kontakt zu geeigneten Bewerbern, um sich frühzeitig auf die Zukunft vorzubereiten: Viele Mitarbeiter gehen in Pension, die Schulabgängerzahlen sinken und es wird schwieriger, sich für gute Interessenten attraktiv zu machen.

Kommentare sind geschlossen.